Da mein XBMC Mediacenter nun läuft bin ich mal auf der Suche gewesen was ich alles "optimieren" könnte. Nun da ich zuhause eine AVM Fritzbox verwende die recht Kommunikativ ist kam mir die Idee ankommende Anrufe auf dem TV zu zeigen wie ich es früher auch schon mal bei meiner Dreambox realisiert hatte. Auf der Suche nach etwas fertigem fand ich nur Tools und Tipps für Linux, klar da kann man das recht einfach per Bash mit der Pipe umsetzen, unter Windows ist es nicht ganz so easy.

Grundaufbau

Somit wurde mal c# wieder entstaubt und schnell ein Versuchsaufbau konstruiert.Was aktuell funktioniert:
  • Automatische Verbindung auf die Fritzbox und Abfragen des Logs
  • Filtern des Logs
  • Darstellung einer Nachricht im XBMC bei einkommendem Anruf
  • Pausieren des aktuellen Films bei ankommenden Anruf
Was ich noch einbauen möchte:
  • Speichern der Konfiguration, save button ist noch deko Wink
  • Weitergehende Konfigmöglichkeiten wie Anzeigedauer des Dialogs und ob pause oder nicht
  • Möglichkeit statt pause Mute zu wählen
  • Möglichkeit die Anruferkennung (Tel. Nr) anhand einer Textdatei im Toolverzeichniss mit Namen zu versehen
imageimagescreenshot005Wer zuhause ein XBMC auf Windowsbasis betreibt und eine Fritzbox mit Telefon verwendet kann sich gerne mal melden für eine Testversion. Feedback wilkommen.

✉ Marco Götze//