*Anmerkung: Auch wenn das Datum des Posts der 1. April war handelt es sich - leider - nicht um einen Aprilscherz *Seit ich mein PC die Tage umgrüstet habe und eine HD5870 darine werkelt ist mir aufgefallen das die Ladezeiten der einzelnen Maps mir sehr viel länger vorkamen als vorher. Mal gegoogled und auch fündig geworden, es scheint ein Problem mit dem aktuellen ATI Radeon Treiber zu geben so das die Ladezeiten der einzelnen Maps ziemlich lange dauern.

Lösung des Ladezeitproblems ?

Die Lösung soll es nach einigen Beiträgen im ATI Radeon Forum sein das man das Spiel erst mal auf Directx 9 drosselt. Angeblich soll dies den "loading bug" stark einschränken und wieder "normale ladezeiten" mit sich bringen. Die DirectX Version kann man nur in der "settings.ini" im BFBC2 Profilordner manuell einstellen:bfbc2 settings directx ladezeit verbesserungHier existiert nun eine settings.ini in der man erst mal nachschaut ob der Eintrag "DxVersion" bereits vorhanden ist. Wenn ja ändert man diesen auf 9, wenn nein fügt man diesen ganz zum Ende ein:DxVersion=9

BFBC2 Radeon - Ladezeit im Vergleich

Subjektiv hat das ganze die Ladezeit wirklich verkürzt. Um das auch in Zahlen zu bestätigen habe ich in jedem DX Modus das Spiel je 3x gestartet, bin auf einen leeren Multiplayerserver (immer der selbe) mit der Map Valparaiso gejoined und habe dabei die Zeit gestoppt. Gemessen wurde vom erschienen des "Loading…" screens bis man im Spiel ist:BFBC2 Loadingtime Ladezeit Statistiken ATI RadeonMan sieht deutlich das DX9 nur die Hälfte braucht, am schlechtesten schneidet DX10 ab.Da ich schon mal dabei war und sooft ins Spiel gejoined bin habe ich auch mal die Frameleistung verglichen. Nach dem joinen bin ich immer genau die selbe Strecke abgelaufen, den Weg vom Hubschrauber die Straße runter. Mit FRAPS wurde dabei jede Sekunde automatisch die Framerate aufgezeichnet. Hier ist der Vergleich:bfbc2 framerate vergleich directx ati radeon Auch hier liegt dx9 deutlich vorne. Ok das Spiel sieht nicht mehr so top aus wie in dx11 aber bis ein neuer Catalyst draußen ist der dieses Problem beseitigt werde ich es wohl erstmal auf dx9 gestellt lassen. Ein User im ATI Forum schrieb das auf ein Support Ticket geantwortet wurde das der Fehler bekannt sei und wohl im Apriltreiber behoben wird.Hoffen wir's…

✉ Marco Götze//