Ich hatte ja vor geraumer Zeit bereits über zahlreiche Möglichkeiten die GEMA Sperre bei Youtube zu umgehen geschrieben. Nun das bei mir und vielen anderen sehr beliebte Plugin ProxTube ist seit einiger Zeit nicht nur für Firefox sondern auch für Google Chrome verfügbar.Das ganze funktioniert im Prinzip genauso wie bei der Firefox Version Proxtube. Wird erkannt das die Blockmeldung :

“Leider ist dieses Video in Deutschland nicht verfügbar, da es Musik enthalten könnte, für die die GEMA die erforderlichen Musikrechte nicht eingeräumt hat. Das tut uns leid.”
erscheint so läd das Plugin entsprechendes Video neu jedoch dieses mal über einen Proxy im Ausland. Das gute ist das hier nicht das ganze Video über den Proxy gequetscht wird sondern nur der Teil der Client “Anmeldung” mit der das Land des Surfers identifiziert wird.proxtube-gema-youtube-umgehen

Rechtliche Probleme ?

Wer sich weiter informieren möchte wie der rechtliche Aspekt dahinter aussieht, ob das entfernen der Blockierung gar strafrechtliche Relevanz hat und so weiter, dem empfehle ich den Artikel von winload welche zu dem Thema einen Rechtsanwalt befragt haben.
“Auch mit der Umgehung der Ländersperre durch die Nutzung eines Proxy wird gegen kein Gesetz verstoßen.”
Den ganzen lesenswerten Artikel findet man hier.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

Mark Linka
Der Link geht nicht... ich würde über www.proxtube.de denk link herunterladen.