So, aktuelles spiel schmiert eh ständig ab, Freundin kommt erst in 3h wieder Vista spackt sowieso rum also dann doch mal den Win7 RC installieren.Da ich gerade keinen DVD Rohling zur Hand habe muss das ganze per USB Stick gehen, da mein Corsair Voyager mit seinen 34M/s Leserate sowieso deutlich schneller ist muss er dafür herhalten. Während der Download der Windows7 RC ISO läuft kurz mal hier das Tutorial getippt.

USB Stick mit FAT32 versehen

Achtung ! Vorher alle Daten des Stick`s sichern - die sind weg nach dem Vorgang.
  1. USB Stick einstecken (bitte nicht an einen USB Hub sondern direkt am PC).
  2. Konsole Öffnen und diskpart.exe starten.
  3. Vorhandene Disks anzeigenlassen mit list disk
  4. USB Stick aus der Disk Liste wählen. Angenommen USB Stick wäre Disk3: sel dis 3
  5. USB Stick säubern durch Eingabe von clean
  6. Nun eine neue Primäre Partition erstellen:  create part pri
  7. Und anschließend auswählen: sel part 1
  8. Nun diese Formatieren: format fs=fat32 LABEL="Windows 7" QUICK OVERRIDE
  9. Danach die Partiton aktiv setzen: active
  10. Der Diskpart Teil wäre mit der Eingabe von exit geschafft.
Das ganze sieht dann z.B. so aus:
Microsoft DiskPart Version, 6.0.6002
Copyright (C) 1999-2007 Microsoft Corporation.
Auf Computer: SOLARIZ-PC

DISKPART> list disk

  Datentr #  Status      Größe    Frei     Dyn  GPT
  --------  ----------  -------  -------  ---  ---
       0    Online      1118 GB    10 GB
       1    Kein Mediu      0 B      0 B
       2    Kein Mediu      0 B      0 B
       3    Online      7648 MB      0 B

DISKPART> sel dis 3

Datenträger 3 ist jetzt der gewählte Datenträger.

DISKPART> clean

Der Datenträger wurde bereinigt.

DISKPART> create part pri

Die angegebene Partition wurde erfolgreich erstellt.

DISKPART> sel part 1

Partition 1 ist jetzt die gewählte Partition.

DISKPART> format fs=fat32 LABEL="Windows 7" QUICK OVERRIDE

  100 Prozent bearbeitet

DiskPart hat das Volume erfolgreich formatiert.

DISKPART> active

Die aktuelle Partition wurde als aktiv markiert.

DISKPART> exit

Datenträgerpartitionierung wird beendet...
Nach dieser Prozedur nur noch das ISO auf den USB Stick entpacken und davon Booten.Viel Erfolg.Ich backupe nun mal meine Daten ;>

bitcoin Icon This page does not contain ads! If you find it usefull, feel free to send me some Support via Bitcoin.
1944UDg5P3zWpsejg1wGyHXAicxYK27HF2
✉ Marco Götze//