Gamescom ist um uns so war gestern am Tag der Erholung auch bei mir mal das Update auf Windows 10 an der Reihe. Ich hatte mangels verfügbarer Zeit bisher mir kein Insider Build davor angesehen, daher war es gestern eine Premiere mit Trommelwirbel.

Upgrade von Win 7 zu 10 klappte wunderbar und ohne größere Komplikationen, ich war überrascht.
 

Das Ding mit der Privacy

Ein großes Echo schlug bereits während der GC Microsofts "Nachhause telefonieren" Einstellungen in den Medien. So dauerte es nicht lange und die ersten Tools waren auf Sourceforge und anderen Seiten zu finden. Das Problem daran, ein Großteil der verfügbaren Software ist selbst nicht vertrauenswürdig. So schleust der Installer des wohl bekanntesten Tools "Win10DoNotSpy" selbst Adware im System ein und versucht auch zugleich noch Tuneup Utilities aufzuschwatzen.
 
DoNotSpy Windows 10 Malware Warnung

Da das Tool Admin Rechte bekommt und man daher nicht sicher sein kann was neben dem Installer sonst noch abgeht halte ich von solchem groben Unfung garnichts. Auch auf anderen Seiten von Win 10 Anti Spy Tools wurde mir versucht Mist unterzuschieben. Eine Seite wurde gar von meinem Virenscanner komplett geblockt. Hier gilt einfach; Hirn benutzen. Nichts als Admin ausführen deren Quelle man nicht vertraut, denn im Worst Case ist danach die eigene Privatsphäre mehr gefährdet als vorher.
 

Windows 10 Privacy Batch File

Nahezu alle Änderungen welche diese Tools vornehmen lassen sich auch klassisch per Batchfile durchführen. Der Vorteil dabei liegt klar auf der Hand; Keine vorkompilierte Datei und man sieht transparent was eigentlich alles geändert wird. Kein Hokus Pokus, keine versteckten Trojaner, Malware oder Adware Installer.

Ich habe mal die Änderungen welche 3 dieser NoSpy Tools vornehmen per Process Monitor nachverfolgt und diese entsprechend in einem simplen Batch File zusammengefasst. Wem eine Änderung nicht passt kann sie dort, vor dem ausführen, einfach selbst auskommentieren. Geändert werden in diesem Batch nur Privacy bezogene Dinge. Einstellungen wie die Suchmaschine von Bing auf XY zu ändern habe ich sein lassen, das ist jedem sein Ding.

Wie immer klassische "Shareware" :) Wenn gefällt einfach den Link zu dieser Seite weiterempfehlen:

Script einfach per Copy & Paste in eine win10privacy.cmd einfügen und speichern. Alternativ auch ein direkter Download Link als ZIP file.
\n

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 1 Einträge