wifi_wlan_wireless Als ich im letztem Jahr in die neue Wohnung eingezogen bin geklagte ich mich noch über die unzureichende Aufmerksamkeit vieler Personen. Ich brauchte nur einige Schritte vor meine Haustür machen (dort ist ein großer Platz) und hatte direkt einige unverschlüsselte WiFi Netze, die kreative Namensfindung begann bei "DEFAULT" über "Arcor Router" und endete "Mayer Privat". Anscheinend hat sich im Sicherheitsbewusstsein der Leute etwas getan, heute finde ich kein einziges offenes WLAN mehr. Ok, es sind noch vereinzelte WEP128 Netze in der Nähe aber gut 90% verwenden WPA oder sogar WPA2.

Allgemein finde ich die Funkdichte in Städten wie hier in Bochum doch sehr beachtlich, meine Wohnung liegt in der Mitte einer etwa 800m langen Straße, alleine auf dem weg von der Hauptstraße bis zu meiner Wohnung (also etwa 400m) finde ich ca. 27 WLAN SSID's. Das beachtliche ist das ich diese nicht mal mit einer großen Antenne gesucht habe sondern einfach mal meinen Handy WLAN Monitor betrachtet habe. Würde ich aus dem Office die großen Geschütze mit externer Antenne auffahren will ich nicht wissen was mich erwartet. Personen die Elektrosmok als ernsthafte Bedrohung anerkennen ziehen also besser auf's Land ;(

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

keine Kommentare