Nach einem Interview mit einigen Sicherheitsexperten spielt dieser Artikel heute in Zahlreichen Web Seiten hoch und runter... Virenscanner überflüssig, der User ist nur zu doof. Egal auf welcher Seite die Journalisten Aktionisten berichten, Tenor ist immer "Man braucht ja eigentlich kein Virenscanner, nur die eigene Firewall ist wichtig und natürlich wie man sich im Netz bewegt" Was ein akademischer Bullshit, natürlich mag diese Formel für manche Herrschaften aufgehen - man sieht aber wieder mal wie wenig man hier auf den alltäglichen User eingegangen wird der meist nicht mal den Unterschied zwischen Cookie und Trojaner kennt. Genau diese User mit denen sich normale support IT'ler Tag für Tag rummschlagen dürfen um zu erklären das man vielleicht nicht immer nur "JA ICH WILL" klicken sollte ohne die Meldung verstanden oder gar gelesen zu haben.

Diese Browsertoolbarinstallierer sollen nun also mit Ihrem fleißig erworbenem Fachwissen aus Gallileo das Signal aufgreifen das ein Virenscanner eigentlich unsinnig ist und das sowieso nur Geldmacherei der Antivirusindustrie, angeführt vom Russischem Virus Zaren, ist. Was am meisten "Kopf Tisch Gefühl" über mich herreinbrechen lässt ist das so viele IT Seiten mit machen und diesen Nonsens verbreiten. Schähmt euch und bitte denkt am nächsten Sysadmin Day an den extra großen Kuchen, denn die Jungs sind es die solche Scheiße wieder ausbaden dürfen.

Natürlich bietet kein Virenscanner einen 100% Schutz - Kondome auch nicht; Kann man ja also getrost weglassen...

Fakt ist "Fake Seiten" die den vermeidlich gesuchten Download, ob Treiber oder Programm oder nur den Busfahrplan, imitieren und dann Malware unterjubeln werden immer besser gemacht. Dem 0815 User mag es nicht immer so leicht fallen zwischen Echt oder unecht zu unterscheiden. "Auf das Schloss im Browser achten - SSL Verschlüsselt" hilft auch nicht mehr. Da sind ein paar Euro für eine vernünftige Antiviren Lösung bei den Meisten Endanwendern sicherlich besser investiert als dann "heulend" vorm "Computerdoctor" zu stehen und die Rechnung zu fressen.

IMHO

Ist jeder gut beraten sich zumindest einen Basischutz zuzulegen. Das mache ich auch, sowohl zuhause als auch auf dem Laptop. Ich persönlich setze auf die einfachsten Antivirus Lösugnen von GDATA oder Bitdefender. Den ganzen Total complete megapers 6 Phasen Schutz mit Glanzeffekt braucht man meist wirklich nicht, das einfache Antivirus reicht aus.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

keine Kommentare