Seit Jahren nutze ich das kleine handliche Tool Sequoia welches eine schnelle Grafische Übersicht über die Dateistruktur im System gibt. Wo ist der ganz Platz schon wieder hin ? Durch die Darstellung der Files in Rechtecken kann man schnell erkennen je größer das Rechteck desto größer die Datei. Nun bin ich auf WinDirStat gestoßen, im Prinzip genau das gleiche nur etwas komfortabler und etwas schneller. Freeware, also ruhig mal ansehen ;)

bitcoin Icon This page does not contain ads! If you find it usefull, feel free to send me some Support via Bitcoin.
1944UDg5P3zWpsejg1wGyHXAicxYK27HF2
✉ Marco Götze//