Schöne neue Steam Welt… Oder so. Den Steam Kritikern wird`s mit dieser Aktion wirklich sehr leicht gemacht, man muss nicht mal gegen Argumente suchen man bekommt sie direkt frei Haus geliefert…

Was ist passiert ?

Steam is watching you Ich hatte ja gestern von der AvP Demo berichtet, das Spiel soll in DE nicht erscheinen, man konnte die Demo aber dennoch über Steam downloaden und spielen. Heute wollte ich mit Broady eigentlich eine schöne Runde AvP testen und was ist? Steam hat AvP entfernt; Entfernt ? Ja, richtig – gelöscht. Avp ist nicht mehr in meiner Gameliste und nicht mehr spielbar.Nach etwas Googlen komme ich zu den Infos das wohl bei allen Inhabern eines deutschen Steam Accounts die gestern geladene AvP Demo wieder entfernt wurde. Auch in Steam und im Store ist nun dank eines Filters nichts mehr zu finden. Man ist ja “schlau” und hat Backups, selbst wenn ich die AVP.EXE manuell starte beendet diese sich sofort wieder ohne jegliche Meldung. Im Gamestar Forum gab es Fälle von Leuten deren Steam Konto nach einigen Versuchen die Sperre zu umgehen geschlossen wurde. AGB Verletzung.Als Amazon ein ähnliches Verhalten vor einiger Zeit, bei Büchern auf dem Kindle, anwendete gab es Schelte von allen Seiten und in den USA sogar eine Sammelklage. Bei AvP ist es “nur” eine Demo und man hat als Deutscher dann halt eben “pech gehabt”. Das nimmt hier langsam Chinesische Züge an. Es fängt damit an das einem Volk gesagt wird was es an Medien zu konsumieren hat und was nicht und endet darin das man vorgeschrieben bekommt wen man zu wählen hat… Sorry wenn ich es hier etwas zynisch sehe, aber mit welchen Hintergrund werde ich als 31 Jähriger nun wieder vom Jugendschutz bevormundet ? Was passt da nicht ? JUGEND-SCHUTZ
“Unter Jugend versteht man in der westeuropäischen Kultur die Zeit zwischen Kindheit und Erwachsensein, also etwa zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr. Diese Zeit wird auch als Adoleszenz bezeichnet.” Lexikon

Schöne neue Welt der Kontrolle ?

Tja, bisher hatte ich nie Probleme mit Steam. Aber sorry das ist ne Nummer zu hart, jemanden den Download eines Titels zu verweigern ist eine Sache, jemanden bereits installierte Software automatisch wieder ohne jegliche Meldung im Hintergrund zu deinstallieren ist eine andere Sache. Wenn hier ohne mein Wissen und ohne mein Einverständnis Rechte für geladene Software im Nachhinein manipuliert werden finde ich es nicht mehr lustig. Klar steht mit Sicherheit in irgend einer der 50.000 AGB Zeilen das Steam sich das Recht dazu einräumt – aber… WTF?*Update*Wie man auf Golem.de oder Gamestar lesen konnte wird die Vollversion wohl auch in DE spielbar sein, zwar über den Import Umweg aber nach Aussagen eines SEGA Mitarbeiters sollen boxed Versionen aus z.B. US sich auch im deutschen Steam nutzen lassen. Kann ich mir auch gut vorstellen denn bei Left4Dead war es ähnlich was die "zensierte" deutsche Version und die UK Version anbelangte.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 20 Einträge