Nun hab ich ihn also etwas länger als zwei Wochen und kann ein erstes Fazit ziehen. Viele Dinge sind super an dem Gerät aber natürlich gibt es auch einige nicht so dolle Eigenschaften.

Bevor ich in die Materie einsteige erst einmal ein Video des Roboter Staubsaugers im Einsatz. Auf dem Video was ich heute morgen aufgenommen habe ist er dabei meine Küche zu saugen. Ich habe absichtlich die Tür geschlossen um die “Pathfinding Engine” des Robots in einem Raum zu zeigen. Durch eine zur Decke gerichtete Kamera erfasst der Staubsauger Roboter seine Umgebung, er navigiert anhand fixpunkte die er sich an der Zimmerdecke sucht. Im Fall meiner Küche wären das klar die Hängeschränke sowie die mittig angebrachte Halogenleiste. Auf dem Video sieht man das er sein Programm genau dort aufhört wo er begonnen hat; Im Normalfall ist dies die Ladestation.

 

[vimeo 5139235 600 340]

 

Pro & Kontra des Roboters

Um hier eine Lange Textwüste zu vermeiden kurz tabellarisch:

PROKONTRA
  • Leiser als mein alter Staubsauger, selbst die Katzen akzeptieren ihn.
  • Schafft mit seiner Akkuladung meine komplette Wohnung (110qm)
  • Ideal für Laminatböden
  • hat kein Problem mit dem Teppich in meinem PC-Zimmer
  • Trotz Koreanisch sehr leichte Bedienung
  • kommt mit unseren viel haarenden Katzen klar. Katzenhaare kein Problem.
  • Die Parkett “Gummielippe” lässt sich problemlos demontieren. Sinnvoll wenn man mehr Teppich als Laminat hat.
  • Ideal auch auf Fliesen
  • Rotationsbürste lässt sich zum reinigen Entfernen
  • Hepafilter
  • Kommt mit unseren viel
  • Gutes Stoppsystem, fährt selten gegen die wand berührt Fussleisten kaum immer 1-3mm abstand. Kein Problem mit Treppen, erkennt diese.
  • herkömmliches 3M 3mm Band wird als Stopper erkannt, so können Bereiche abgeschottet werden wo er nicht hin soll.
  • Timer, Programmierbar 12h im Voraus
  • Das vordere 360° Laufrad setzt sich nach mehren Tagen Gebrauch gerne mit Haaren und Fusseln zu. Nicht herausnehmbar Fummelarbeit.
  • Lange Haare wickeln sich gern um die Rotationsbürste.
  • Wenn mehre Tage nicht gesaugt wurde ist der Auffangbehälter zu klein für meine 110 qm Wohnung (liegt ggf. daran das wir 2 Katzen haben die derzeit viel haaren)
  • Hochfloorige Teppiche mag er nicht (Badewannen Vorleger) Aus diesen dreht er stundenlang Havannas ;>
  • Saugen im ganz dunkeln Raum nicht so toll, Pathfinding beeinträchtigt weil er keine Fixpunkte finden kann.
  • Problem bei Heizkörpern die genau in seiner Höhe hängen. Erkennt dahinterliegende Wand als “stop” und Fährt gegen Heizung. Kann schrammen hinterlassen.
  • Keine oder schlechte Erkennung das Auffangbehälter Status. Aber wenn man nach dem Saugen jeden Tag einmal ausleert ist das kein Problem.
  • Timer nur “Start in X Stunden” keine Uhrzeitprogrammierung möglich.

Soweit die Pro und Kontra Liste des Staubsaugers.

Fazit

Er kann die Herkömmliche Reinigung der Wohnung nicht völlig ersetzen, aber gerade für viel beschäftigte – oder faule ;) – Menschen ist er recht interessant. Wir haben wie gesagt zwei Katzen, durch den ständigen Fellverlust müsste man eigentlich jeden Abend die Wohnung saugen. Da das Nervt und Zeitaufwändig ist lässt man es meist; Resultat: Überall Flusen in der Wohnung. Nun mit dem VC-RE72V ist es leichter, einfach starten wenn ich nachhause komme und er saugt sich seinen Weg durch die Wohnung. (dauert bei mir etwa 30-40min)

Anschaffung

Darüber wie ich das Gerät gekauft habe hatte ich ja bereits im Blog geschrieben:

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

stopwords 多语言 « 大&#
[...] … Sie die Trackback-URL www.wz-newsline.de/993849,, … Samsung Hauzen VC-RE72V Robot Staubsauger › sOLARiZ.de … Durch eine zur Decke gerichtete Kamera erfasst der Staubsauger Roboter seine Umgebung, er navigiert [...]
stopwords 多语言 « 大&#
[...] an. Denn es ist … zwar solide, aber auf Parkettböden haben Sie auch Ihre Defizite. Samsung Hauzen VC-RE72V Robot Staubsauger › sOLARiZ.de … Durch eine zur Decke gerichtete Kamera erfasst der Staubsauger Roboter seine Umgebung, er navigiert [...]
stan
Ich habe mich nach 1 Nacht recherchieren (bin sehr skeptisch und glaube keinen Werbespots!)und Blogs lesen, vor allem diese hier ;-) für den Roomba 581 entschieden und bin total begeistert! Würde ihn nicht mehr hergeben. Er übersteigt sogar meine Erwartungen! Kabel sind absolut kein Problem für ihn. Doch besser wegräumen, denn sonst hindern wir ihn an seiner Putzwut und die ist top! Folgendes Video hat mich in meiner Entscheidungsfindung untersützt: videos.cnet.co.uk Ich als arbeitende Mum habe mir damit die seit langem genialste Haushalt Erleichterung gekauft!
stan
Ich habe mich nach 1 Nacht recherchieren (bin sehr skeptisch und glaube keinen Werbespots!)und Blogs lesen, vor allem diese hier ;-) für den Roomba 581 entschieden und bin total begeistert! Würde ihn nicht mehr hergeben. Er übersteigt sogar meine Erwartungen! Kabel sind absolut kein Problem für ihn. Doch besser wegräumen, denn sonst hindern wir ihn an seiner Putzwut und die ist top!
Folgendes Video hat mich in meiner Entscheidungsfindung untersützt: videos.cnet.co.uk
Ich als arbeitende Mum habe mir damit die seit langem genialste Haushalt Erleichterung gekauft!
stan
Sorry der vorherige link ist unvollständig. Damit solltet ihr direkt zum Video gelangen:videos.cnet.co.uk/crave.e...
stan
Ich habe mich nach 1 Nacht recherchieren (bin sehr skeptisch und glaube keinen Werbespots!)und Blogs lesen, vor allem diese hier ;-) für den Roomba 581 entschieden und bin total begeistert! Würde ihn nicht mehr hergeben. Er übersteigt sogar meine Erwartungen! Kabel sind absolut kein Problem für ihn. Doch besser wegräumen, denn sonst hindern wir ihn an seiner Putzwut und die ist top! Folgendes Video hat mich in meiner Entscheidungsfindung untersützt: videos.cnet.co.ukIch als arbeitende Mum habe mir damit die seit langem genialste Haushalt Erleichterung gekauft!
Staubsauger Roboter
Wow, toller und umfangreicher Bericht! Bist Du nach wie vor mit dem Staubsauger zufrieden? Wir haben nach der letzten IFA unseren ersten iRobot gekauft. Den 520ger haben wir dann nach kurzer Zeit an meine Mutter weitergegeben und uns einen 580ger geleistet.

Ich bin jeden Tag wenn ich nach Hause komme aufs neue erfreut, dass ich mir das Staubsaugen sparen kann! So habe ich viel mehr Zeit für meine zwei Kinder und meinen Mann.
Staubsauger Roboter
Wow, toller und umfangreicher Bericht! Bist Du nach wie vor mit dem Staubsauger zufrieden? Wir haben nach der letzten IFA unseren ersten iRobot gekauft. Den 520ger haben wir dann nach kurzer Zeit an meine Mutter weitergegeben und uns einen 580ger geleistet.Ich bin jeden Tag wenn ich nach Hause komme aufs neue erfreut, dass ich mir das Staubsaugen sparen kann! So habe ich viel mehr Zeit für meine zwei Kinder und meinen Mann.
solariz
Die Räder hab ich noch nicht demontiert das vordere kleine NAvirad kannst du einfach mit einem Schlitzschraubendreher raushebeln, nicht das ganze drehding - nur das Rad selbst. Dies wird nur durch einen Metallstifft in dem Drehzylinder gehalten man kann es bei mir danach einfach wieder "einklicken".
★Marco Gö†ze
Die Räder hab ich noch nicht demontiert das vordere kleine NAvirad kannst du einfach mit einem Schlitzschraubendreher raushebeln, nicht das ganze drehding - nur das Rad selbst. Dies wird nur durch einen Metallstifft in dem Drehzylinder gehalten man kann es bei mir danach einfach wieder "einklicken".
cleaner
Hallo Solariz!

Wollt mal wieder nachfragen ob Du kurz erklären kannst wie Du die Räder etc und das vordere Navi Rad zur Reinigung losbringst... Meines sieht inzwischen aus wie eine Weisse Katze auf Rollen..

Danke!
cleaner
Hallo Solariz!Wollt mal wieder nachfragen ob Du kurz erklären kannst wie Du die Räder etc und das vordere Navi Rad zur Reinigung losbringst... Meines sieht inzwischen aus wie eine Weisse Katze auf Rollen..Danke!
solariz
Das Problem ist das ich ein sehr verwinkeltes Wohnzimmer habe und sich diese Verwinkelung durch die gesamte DG Wohnung durchzieht. Ich müsste also eine unmengen an roomba "Leuchttürmen" aufstellen das er überhaupt aus einem Bereich raus kommt. Das macht es leider schwierig.

Mit der Saugleistung des Hauzen bin ich zufrieden habe 95% der Wohnung nur Laminat von daher ist da auch keine große Saugleistung wie auf Teppich nötig. Geht mir nur um die Fussel, Tier-Haare und Staub. Gewischt wird sowieso alle Paar Wochen von Hand.
Roomba Fan
Zugegeben, von der Navigation ist Roomba villeicht etwas "dümmer" wie die neueren Geräte, aber von der Reinigungsleistung ist er besser wie der .... und letztendlich zählt nur das Endergebinis wenn ich abends nach Hause komme.
★Marco Gö†ze
Das Problem ist das ich ein sehr verwinkeltes Wohnzimmer habe und sich diese Verwinkelung durch die gesamte DG Wohnung durchzieht. Ich müsste also eine unmengen an roomba "Leuchttürmen" aufstellen das er überhaupt aus einem Bereich raus kommt. Das macht es leider schwierig.Mit der Saugleistung des Hauzen bin ich zufrieden habe 95% der Wohnung nur Laminat von daher ist da auch keine große Saugleistung wie auf Teppich nötig. Geht mir nur um die Fussel, Tier-Haare und Staub. Gewischt wird sowieso alle Paar Wochen von Hand.
Roomba Fan
Zugegeben, von der Navigation ist Roomba villeicht etwas "dümmer" wie die neueren Geräte, aber von der Reinigungsleistung ist er besser wie der .... und letztendlich zählt nur das Endergebinis wenn ich abends nach Hause komme.
★Marco Gö†ze
Hi,Kabel Die würde ich soweit wie möglich wegräumen. Der Sauger hat nun mal eine rotierende bürste, alles was die Fängt gibt sie nicht mehr her ;) Dicke Kabel sind kein Problem nur sowas wie Ladegeräte vom Handy & Co sind fatal.Absatz Wird er denke ich als Treppe erkennen.Schedule Er hat einen schedule jedoch nicht wirklich "programmierbar" man kann nur einstellen in der Art "Ab jetzt in 8h saugen" diese Stunden lassen sich von 1-12 frei einstellen. Also quasi nur ein Timer kein umfangreiches planen. Stört mich aber nicht wirklich denn ausleeren muss man ihn sowieso und das mach ich morgens bevor ich aus dem Haus gehe dann kann ich beim wieder einführen des Behälters auch eben den Timer aktivieren so das er 1h bevor ich nachhause komme anfängt. Warum so spät ? Nun für den fall das er sich doch einmal irgendwo festsetzt weiss ich zumindest das er nur 1h zeit hat schaden anzurichten nicht 8 ;) Aber bis auf das angepsorchene Handykabel ist bisher noch nichts passiert.Allgemein bin ich auch eher zufrieden als unzufrieden.
solariz
Hi,

Kabel
Die würde ich soweit wie möglich wegräumen. Der Sauger hat nun mal eine rotierende bürste, alles was die Fängt gibt sie nicht mehr her ;) Dicke Kabel sind kein Problem nur sowas wie Ladegeräte vom Handy & Co sind fatal.

Absatz
Wird er denke ich als Treppe erkennen.

Schedule
Er hat einen schedule jedoch nicht wirklich "programmierbar" man kann nur einstellen in der Art "Ab jetzt in 8h saugen" diese Stunden lassen sich von 1-12 frei einstellen. Also quasi nur ein Timer kein umfangreiches planen. Stört mich aber nicht wirklich denn ausleeren muss man ihn sowieso und das mach ich morgens bevor ich aus dem Haus gehe dann kann ich beim wieder einführen des Behälters auch eben den Timer aktivieren so das er 1h bevor ich nachhause komme anfängt. Warum so spät ? Nun für den fall das er sich doch einmal irgendwo festsetzt weiss ich zumindest das er nur 1h zeit hat schaden anzurichten nicht 8 ;) Aber bis auf das angepsorchene Handykabel ist bisher noch nichts passiert.

Allgemein bin ich auch eher zufrieden als unzufrieden.
★Marco Gö†ze
Hi,KabelDie würde ich soweit wie möglich wegräumen. Der Sauger hat nun mal eine rotierende bürste, alles was die Fängt gibt sie nicht mehr her ;) Dicke Kabel sind kein Problem nur sowas wie Ladegeräte vom Handy & Co sind fatal.AbsatzWird er denke ich als Treppe erkennen.ScheduleEr hat einen schedule jedoch nicht wirklich "programmierbar" man kann nur einstellen in der Art "Ab jetzt in 8h saugen" diese Stunden lassen sich von 1-12 frei einstellen. Also quasi nur ein Timer kein umfangreiches planen. Stört mich aber nicht wirklich denn ausleeren muss man ihn sowieso und das mach ich morgens bevor ich aus dem Haus gehe dann kann ich beim wieder einführen des Behälters auch eben den Timer aktivieren so das er 1h bevor ich nachhause komme anfängt. Warum so spät ? Nun für den fall das er sich doch einmal irgendwo festsetzt weiss ich zumindest das er nur 1h zeit hat schaden anzurichten nicht 8 ;) Aber bis auf das angepsorchene Handykabel ist bisher noch nichts passiert.Allgemein bin ich auch eher zufrieden als unzufrieden.
Tekamo
Hallo Zuerst einmal vielen Dank für die Reviews und Infos.

Kleine Frage: Ich habe relativ viele Kabel die lose am Boden rumliegen, mir ist es egal wenn er da nicht drüber geht, aber er sollte sich nicht verheddern oder gar ein Gerät umreissen. Notfalls schaue ich dass ich die Kabel besser "verstecken" kann.

Dann habe ich zwischen den Räumen teilweise einen ca 2-5 CM tiefen Absatz. Fährt er da drüber oder wird das als Treppe erkannt? Wenn es als treppe erkannt wird ist das ok, drüber soll er nur wenn er auch wieder retour kommt, was ich mir bei 4cm nicht vorstellen kann. :)

Ist das richtig dass der Samsung nicht wirklich per Schedule Programmiert werden kann? ich dachte daran den unter der Woche täglich rumdüsen zu lassen :(

Bis jetzt fand ich fast keine negativen Reviews, die meisten sind mit dem kauf zufrieden, das stimmt mich schon mal positiv.
Tekamo
Hallo Zuerst einmal vielen Dank für die Reviews und Infos.Kleine Frage: Ich habe relativ viele Kabel die lose am Boden rumliegen, mir ist es egal wenn er da nicht drüber geht, aber er sollte sich nicht verheddern oder gar ein Gerät umreissen. Notfalls schaue ich dass ich die Kabel besser "verstecken" kann.Dann habe ich zwischen den Räumen teilweise einen ca 2-5 CM tiefen Absatz. Fährt er da drüber oder wird das als Treppe erkannt? Wenn es als treppe erkannt wird ist das ok, drüber soll er nur wenn er auch wieder retour kommt, was ich mir bei 4cm nicht vorstellen kann. :)Ist das richtig dass der Samsung nicht wirklich per Schedule Programmiert werden kann? ich dachte daran den unter der Woche täglich rumdüsen zu lassen :(Bis jetzt fand ich fast keine negativen Reviews, die meisten sind mit dem kauf zufrieden, das stimmt mich schon mal positiv.
Tortoise
Danke, das ist super Nachricht. So ich habe RA84-VC bestellt. Teuer, aber sieht gut.
Tortoise
Danke, das ist super Nachricht. So ich habe RA84-VC bestellt. Teuer, aber sieht gut.
solariz
@Tortoise: Nein, keine Probleme bisher. Alles bestens ;)
Tortoise
Hallo! Ich möchte fragen: Sie benutzen original RE72 aus Korea (220V/60Hz) direkt im deutsches netzwerk (230V/50Hz)? Haben Sie Problemme damit?