so, hier der zweite Post zum Thema “HTPC im Eigenbau” im ersten Teil hatte ich bereits die CPU sowie das Mainboard festgelegt. Heute kommt der Rest der “Hardware Innereien” dran.

Das GehäuseGehäuse Antec ISK 300-150, HTPC - Antec ISK 300-150

Ich habe mir einige Gehäuse angesehen doch die Idee von Hudiny ist denke ich ein super Kompromiss zwischen ITX Gehäuse und Preis. Es gibt duzende guter HTPC Gehäuse auf dem Markt welche allerdings meistens in der 200€ Region hängen. Dafür das das Gerät sowieso bei mir im Schrank hinter Rauchglastür verschwindet muss ich keine 200€+für ein gebürstetes eloxiertes Aluminiumgehäuse ausgeben welches den nächsten Weltkrieg überstehen würde. Einfach und funktional tut es auch und wirklich schlecht sieht das ISK 300-150 nun auch nicht aus.

Das Gehäuse bietet ein integriertes 150W Netzteil sowie Platz für ein Externes Laufwerk (ggf. mal später ein Blueray) und intern zwei 2.5” Slots.

Preis: ca. 75 €

gskill eco ram fuer HTPCRAM – DDR3 Eco 1333  2x 2GB

Öko ? Genau. G-Skill hat eine DDR3 Speicherreihe auf den Markt gebracht die ideal für das Projekt geeignet ist. Wenig Stromverbrauch, günstig und speziell auf i3 / i5 CPU`s optimiert. Die Module laufen statt der üblichen 1.65V ohne Probleme auf 1.35V und geben sich mit fast 50% weniger Leistungsaufnahme zufrieden. Klar sind die Module nicht für Overclocker und Co geeignet aber darum geht es hier ja nicht.

Preis: ca. 105 €

Intel SSD Festplatten

Da als Quelle für Videos und Co. sowieso mein NAS herhält ist es nicht wichtig das viel HDD Platz untergebracht wird. Wichtig ist mir dagegen das es schnell startet sowie leise und stromsparend arbeitet. Die Idee ist erst mal bei einer SSD hängen geblieben. Wobei ich hier noch über die Größe nachdenke, a) soll es nicht zu teuer werden b) soll die HDD auch nicht zu klein sein da bedingt durch die SSD Technik immer mindestens 30% frei bleiben sollten. Nehmen wir an es kommt Win7 als System zum Einsatz so wären bereits etwa 15GB durch das OS belegt. Addiert man nun Pagefile + Hibernate kommt man schnell auf über 20GB. Eine 32G SSD müsste es also mindestens sein, ich versuche hier noch irgendwie was günstig zu “organisieren” denn selbst MLC SSD’s sind noch recht teuer. Aktuell steht die Intel X25-V G2 Postville in der Planung. Diese bietet 40GB und echte 170MB/s bei nur 150mW max. Verbrauch.

Preis: ca. 99 €

image IR Fernbedienung

Nun ich nutze zuhause die Logitech Harmony One Universal Fernbedienung, dennoch ohne IR Empfänger geht nichts. Hierzu habe ich noch ein funktionierendes MCE komp. IR2USB Empfänger rumliegen. Habe den die tage an meinem PC mit Win7 getestet, funktioniert wunderbar ohne extra Treiber. Durch die volle Ms Mediacenter Kompatibilität wird es auch einfach sein das Ding in der Harmony zu programmieren. 

Preis: ca. 20 €

image Betriebssystem

Erst dachte ich wieder an mein Ubuntu LTS nach einigem Nachlesen und Foren studieren wird es nun ein Windows System. Linux hat in Zusammenhang mit dem i3 und XBMC leider einige Problemchen was Native Auflösungen auf dem Grafikkarten Treiber angeht. Von daher wird es erst mal ein Windows7 64 Bit Home Premium SBE werden.

Preis: ca. 65 €

 

Im nächsten Teil wird es dann um die Bestellungen gehen bzw. die Ankunft der ersten Teile. Bis die “Baustelle” eröffnet wird vergehen wohl allerdings noch einige Tage da das Mainboard erst Anfang Februar überhaupt auf den Markt kommt. Bis es dann beim Händler liegt und letztendlich bei mir zuhause landet kann es eben noch etwas dauern, ich hoffe nicht allzulange ;)

Kosten

Tja, wenn man mal alles addiert wird es kein ganz billiges Vergnügen. Ok, man könnte auf eine ION Plattform mit Linux und wenig RAM sowie einer 0815 2.5” HDD setzen aber ich möchte das Gerät länger nutzen. So als selbstberuhigung ist diese Rechtfertigung OK :) Mein X27D und alte NAS Gerätschaften werden dann mal verkauft und bringen wieder etwas Geld in die Projektkasse.

PosHerstellerArtikelPreis
1ZotacH55-ITX WiFi108,00 €
2G-SkillDDR3 Eco 4GB Kit 1333105,00 €
3IntelCore i3 53098,00 €
4IntelSSD 40G99,00 €
5AntecISK 300-15075,00 €
6MsWindows 765,00 €
   ----------
550,00 €

Das sind alles ca. Bruttopreise bei einigem lässt sich mit Sicherheit noch etwas Sparen.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

Hudiny
Mal schauen ob das mit dem Avatar geht :)
Hudiny
Mal schauen ob das mit dem Avatar geht :)
Hudiny
Mir gefällt das schwarz auch besser :)
Bzw. warum habe ich kein Avatar hier in den Kommentaren ?
Hudiny
Mir gefällt das schwarz auch besser :)Bzw. warum habe ich kein Avatar hier in den Kommentaren ?
solariz
@ALLA: ja hab ich gestern auch gefunden finde ich aber nicht so schön wie das schwarze. Komisches Alu zeug da vorne. Alle meine AV Geräte sind Schwarz da kommt mir kein Alu ins regal ^^
★Marco Gö†ze
@ALLA: ja hab ich gestern auch gefunden finde ich aber nicht so schön wie das schwarze. Komisches Alu zeug da vorne. Alle meine AV Geräte sind Schwarz da kommt mir kein Alu ins regal ^^
★Marco Gö†ze
@Sparky: Geht natürlich auch für weniger als die Hälfte ;pMal ne Beispiel konfig: www.alternate.de/tu.htmll?sc=11953161... reichen für 1080p wiederzugeben. (wobei ich da dann doch eher das Zotac ION ITX nehmen würde als das was ich in die liste gepackt habe)
ALLA
BTW hab ich gerad festgestellt, dass es das Antec auch in der Version ISK 310-150 gibt. Irgendwie sieht die silberne Front dieser Version auf Bildern ansprechender aus und kostet das Gleiche.
ALLA
BTW hab ich gerad festgestellt, dass es das Antec auch in der Version ISK 310-150 gibt. Irgendwie sieht die silberne Front dieser Version auf Bildern ansprechender aus und kostet das Gleiche.
solariz
@Sparky: Geht natürlich auch für weniger als die Hälfte ;p

Mal ne Beispiel konfig: www.alternate.de/tu.htmll?sc=11953161...

Sollte reichen für 1080p wiederzugeben. (wobei ich da dann doch eher das Zotac ION ITX nehmen würde als das was ich in die liste gepackt habe)
Sparky
zu teuer :(
Hudiny
Hoffe Board und Gehäuse sind wirklich Anfang Februar lieferbar. Kann es kaum abwarten zu starten mit dem ganzen.
★Marco Gö†ze
@Sparky: Geht natürlich auch für weniger als die Hälfte ;pMal ne Beispiel konfig: www.alternate.de/t.t...Sollte reichen für 1080p wiederzugeben. (wobei ich da dann doch eher das Zotac ION ITX nehmen würde als das was ich in die liste gepackt habe)
Sparky
zu teuer :(
Hudiny
Hoffe Board und Gehäuse sind wirklich Anfang Februar lieferbar. Kann es kaum abwarten zu starten mit dem ganzen.