20100713-195719Wer hätte das gedacht - Medal of Honor erscheint in Schland geschnitten. Überrascht bin ich nicht, bin ja schon froh das es überhaupt noch erscheint - wobei, wär mir auch egal denn der Geschnittene Kram kommt mir sowieso nicht auf die Kiste. Das schöne ist der ganze Unfug bringt bei unseren offenen EU grenzen sowieso nichts, denn EA sagte direkt im selben Atemzug das die UK oder Österreichische PEGI Version keine Schnitte enthält. Gratulation.

Was wurde entfernt ?

Entfernt wurde der komplette Ragdoll Effekt sowie die Körperzonen Unterteilung welche bei der Darstellung von Treffern für Realismus sorgen soll. Nun gut zumindest müssen deutsche Spieler kein grünes Blut oder dergleichen erwarten. Dennoch verstehe ich nicht wieso ein 19 Jähriger in Österreich oder Holland damit besser umgehen können soll als ein deutscher. Das solche Spiele nicht in Hände von 13 Jährige gehören ist außer jeglicher Diskussion, das ich als mittlerweile angehöriger der 30+ Generation meine Spiele nur noch im Ausland kaufen kann ist daher nach wie vor traurig.Zur Verdeutlichung mal einige Sniper Szenen aus dem Spiel:(link)

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 2 Einträge