MQcR3KAc9riwk__PXdrabMFrWd50pntgognQsXiVEtQDas Infintyward mit dem was sie der PC Gemeinde mit Modern Warfare 2 angetan haben nicht auf jubelnde Fans stoßen war recht früh klar. Leider zeigt sich nach dem sehr knappen Singleplayer Modus (5h Spielzeit) das auch der Multiplayer Modus unzulänglich ist.

EpTHTR_UQ6NMfQVwkUO01tiNt2EvN-b68cpcFeO5Z14Neben dem P2P Gaming ohne Dedizierte Server rächt sich nun das man Punkbuster von der Bettkante geschupst hat und auf VAC setzt. VAC (Valve Anti Cheat) wurde ursprünglich für die HalfLife Engine konzipiert und ist hart in den Servern verankert. Bei MW2 wird eine völlig andere Engine verwendet und der Lernprozess mit VAC gegen Cheater vorzugehen beginnt quasi von vorne. Diese Ohnmacht nutzen findige Tüftler um in den vergangenen Wochen zahlreiche Cheats für das Spiel einzuführen. Die Spitze des Berges scheint nun erreicht nachdem die Gruppe “BlackDove” es geschafft hat in der P2P Serververbindung den VAC Schutz komplett auszuhebeln, dies bedeutet das ohne Folgen gecheated werden kann. Resultat ist ein momentan unspielbares Spiel welches durch schlechte Pings, abreißende DuwiRDWCMIRHwaxqtXNnkbbWWH4WaY-9akaX-nKROK0Serververbindungen und Massenhaft Cheats verruchte Berühmtheit erlangt.

Eine Demonstration eines umgangenen VAC Version findet sich seit kurzem auf Youtube:

Ich für meinen Teil bereue bei der Sammlung an “Fails” nicht das ich die Bestellung noch kurz vor Auslieferung gecancelt habe. Eine Seite die sich  mit News zu dem ganzen Thema beschäftigt ist modernwarfail2.com

 

jFBBqOKtyGS0oh8L56maOiyhD59OgvzD1T4_DwtHPIA

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 11 Einträge