Finanziers zahlreicher Kinobetreiber bekommen bei „3D Cinema Evolution“ große Augen. Hat sich das Revival des 3D Kinos doch als recht lohnenswert heraus gestellt. Kein Wunder das man natürlich das Interesse hat die Leute mit immer neuen Unterhaltungs Angeboten ins Kino zu locken. Gerade in den Zeiten von 55“ oder größer im eigenen Wohnzimmer überlege ich mir persönlich 2x ob ich ins Kino gehe. Denn die Zeiten an denen ein Ticket am Kinotag 5 Mark kosteten sind lange vorbei. Lag der Durchschnittspreis einer Karte 2011 noch bei 7,65 € so liegen wir aktuell gefühlt bei um die 10€. Top Filme in 3D + Super Mega Hyper Drummrumm Sound + Platzreservierung + Überlängenzuschlag können da schon gut und gerne mal 15€ oder mehr kosten.

Interaktion statt zurücklehnen

In China experimentiert man derzeit in einem Pilotprojekt mit der Interaktion durch den Besucher. Die aufbohrung des 3d Kinos durch so genannten 4D Kino Effekte, Rotierende Sitze, warmer oder kalter Wind sowie Wasserspritzer.  Nun bekommt der Besucher noch eine Knarre in die Hand und dann geht es den Bösewichten an den Kragen. This is like the next evolution of computer games. It takes that as a basic foundation, but up to 50 people can (potentially) enjoy the experience at once. I feel that it's more like a movie than agame.

Was zum… und wer überhaupt?

Das Ganze hat dann doch eher etwas von einer Jahrmarkts Attraktion. Eine ernsthafte Bereicherung für gute Filme ist es sicher nicht. Aber hey vielleicht können so die „Schießbuden Film“ Regisseure Ihren Machwerken wie Battleship oder Pazific Rim vielleicht doch noch etwas Interessantes einimpfen – wenn es schon an der Story mangelt. Naja, in China möchte man wohl bereits beginn nächsten Jahres die ersten Kinos in Beijing mit der neuen Technik ausstatten. Ich glaub einmal werde ich mir das mit Sicherheit ansehen – Neugierde. Aber für den deutschen Markt sehe ich das Ganze dann doch begrenzt auf Vergnügungspark oder als Promo Event für Messen. Kinobesuche stehen bei mir aber auch eher allgemein nicht so oft auf dem Plan, irgendwie nur wenn es mal wieder etwas bombastisches gibt. Das hierzulande mal die Neongenesis Reihe der neuen Filme in einer Kinonacht gezeigt wird darauf muss ich wohl bis zum ende aller Tage warten :(        

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 2 Einträge