cod4_crosshairNachdem zahlreiche Diskussionen die Existenzberechtigung von Ego Shootern zur Frage gestellt haben gibt es mal wieder etwas positives über 3D Action Games zu lesen.

Eine Studie der Universität Rochester (USA, New York) hat festgestellt das der Konsum von Ego-Shootern das Kontrastsehvermögen belegbar verbessert.  Zwei Gruppen von Testpersonen spielten je 50 Stunden Call of Duty  / Unreal Tournament sowie ruhigere Spiele wie Sims 2. Die Kontrastsehschärfe der Shooter Spieler habe deutlich zugenommen, die der anderen Gruppe nicht.

Weiterführende Quellen:

  • Definition Kontrastsehen [Wikipedia]
  • Actionspiele verbessern das Kontrastsehvermögen [Golem]
  • Study Says Playing Shooters Improve Vision [Kotaku]
  • First-Person Shooter Games can Improve Eyesight [Gamepolitics]

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

keine Kommentare