Please find more current Information about LegendsHD in a new summarizing Blog Post here. The Information presented below is outdated!
Im LoL Forum sind vor einigen Tagen paar Ideen entstanden ein Projekt von mir umzumodeln so das es League of Legends aufbohrt. Durch meine Erfahrungen mit Skyrim HD war es relativ einfach passende Settings für League of Legends zu finden.

LoL in HD ? Worum geht’s?

Nun Bilder sprechen ja bekanntlich Bände daher einfach mal ein Vergleich: League of Legends HDR Shader mod (League of Legends mit default Settings) League of Legends HD enbseries shader (League of Legends mit HD Settings)

LoL HD: Wie funktioniert es ?

Wer schon länger Spiele wie Fallout, The Elder Scrolls oder GTA spielt dem wird D3D Injection ein Begriff sein. Dank des findigen Entwicklers ‘Boris Vorontsov’ ist es mit ENBSeries möglich eigene Shader in Spiele welche D3D verwenden einzuschleusen. Nun liegt es daran eigene / fremde Shader zu testen und an das jeweilige Spiel anzupassen. Da League of Legends aus der Vogelperspektive gespielt wird ist es hier unterschiedlich zu 3D Shootern / MMOs denn Shader die Motion Blur oder Depth of Field anwenden machen das Resultat eher schlechter.

LegendsHD

league of legends HD HDRMit LeagueHD möchte ich ein kleines Tool schaffen welche die Groben Arbeiten übernimmt und es erfahreneren Benutzern erlaubt einfache Profile zu generieren welche dann von anderen einfach geladen werden können. Bisher steht die erste Basis, was nun noch fehlt ist der Profilsupport. Eine Sammlung mit einigen aktuellen Screenshots habe ich mal in meine Dropbox geladen. Wer das ganze mal ausprobieren möchte bitte ich einfach kurz zur dafür eingerichtet Maillingliste einzutragen. Keine Sorge, kein Spam – Austragen jederzeit möglich! Paar mehr Infos + Mailliste findet man auf dieser Seite: LegendsHD

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 0 Einträge