Tjo, wie auch schon bei Left4Dead ist im zweier Teil der Serverbrowser abhanden gekommen. Scheint aktuell in Mode gekommen zu sein lieber 20x zu klicken und doch kein passendes Spiel zu finden. Ebenfalls wie beim Vorgänger ist es allerdings durch einfache Kniffe möglich das ganze umzubauen.Im Steam Verzeichnis bitte dieser ORdnerstruktur folgen:\steamapps\common\left 4 dead 2\left4dead2\cfgIn diesem “cfg” Verzeichnis findet man eine Datei namens autoexec.cfg, existiert diese nicht kann man sie einfach selbst anlegen.Hier fügt man nun folgende Anweisungen ein:

bind "F11" "toggleconsole";
bind "F12" "openserverbrowser";
sv_allow_lobby_connect_only 0;
Wenn nun L4D2 erneut gestartet wird gibt es neben der Lobby auch den alten Serverbrowser per Druck auf F12.

Der Übliche Netzwerkkram

Wie auch bei anderen Valve Games gilt bei Left4Dead2, selbe Engine selbe Settings… Demnach lassen sich auch bei den Netzwerkeinstellungen einige Kniffe anwenden. In die oben erwähnte Autoexec folgen nun noch diese Werte:
cl_timeout 10;
cl_updaterate 101;
cl_cmdrate 200;
cl_resend 0;
rate 25000;
//# NetGraph mit in den Scores anzeigen
bind "TAB" "+sb";
alias "+sb" "+showscores; net_graph 5";
alias "-sb" "-showscores; net_graph 0";
 Der cl_timeout ist der nervige Timeout wenn ein Spieler-Server im Spiel beendet wird, Default werden hier 60 Sekunden gewartet die man auch leider nicht abbrechen kann. Ich reduzieren den auf 10 da wenn in >10 Sekunden kein Reconnect stattgefunden hat wird er auch nicht mehr kommen. Die cl_updaterate gibt die Max. auszuwertenden Serverpakete pro Sekunde an. Wer eine schlechte Internetverbindung mit Paketverlusten hat sollte diesen Wert langsam erhöhen. Bei wem alles bestens ist sollte mit 101 spielen. Die cl_cmdrate ist ähnlich wobei diese die von uns zum Server gesendeten Pakete limitiert. Ich spiele hier mit 200, dies ist aber Geschmackssache, einfach mal testen. Je höher die Rate desto schneller werden auch Aktionen an den Server mitgeteilt. Dies spielt sich allerdings im Millisekunden-Bereich ab. Der Wert cl_resend gibt an wieviele “Backup Pakete” geschickt werden sollen um Paketverlust vorzubeugen. Auch hier gilt; Gute Verbindung: niedriger Wert (Am besten 0), schlechte Leitung: langsam nach oben anpassen (3 sollte nicht überschritten werden)Der zum Schluß folgende Netgraph Tweaks bewirkt das beim Betrachten der Scores mit TAB automatisch auch der Netgraph gezeigt wird, dieser gibt Aufschluss darüber was die Netzwerkverbindung gerade treibt. Hier mal ein Bild eines Netgraphs:Left4Dead2 serverbrowser netzwerktuning

Left4Dead 2 und Hamachi, Tunngle bzw. VPN’s

Durch den ganzen Lobbyquatsch wird es VPN Nutzern schwierig selbst Games im VPN Netz zu Hosten da L4D immer die “echte” Internetverbindung bevorzugt. Aber auch das Hosten über Hamachi oder Tunngle ist problemlos möglich. Nachdem man obige Config eingegeben hat kann man im Spiel mit F11 die Console einblenden. Nehmen wir mal an meine Hamachi IP wäre die 5.1.2.3 dann würde ich zum Hosten in der Console dies eingeben:
ip 5.1.2.3 scavenge
net_start
map c2m5_concert
Thats it. Die Clients können nun jeweils mitconnect 5.1.2.3image verbinden. Neben Scavange gibt es natürlich noch andere Gamemodi: coop, realism, survival, versus und scavengeEine Mapliste gibt`s auch :)c1m1_hotel, c1m2_streets, c1m3_mall, c1m4_atrium c2m1_highway, c2m2_fairgrounds, c2m3_coaster, c2m4_barns, c2m5_concert c3m1_plankcountry, c3m2_swamp, c3m3_shantytown, c3m4_plantation c4m1_milltown_a, c4m2_sugarmill_a, c4m3_sugarmill_b, c4m4_milltown_b, c4m5_milltown_escape c5m1_waterfront, c5m2_park, c5m3_cemetery, c5m4_quarter, c5m5_bridge*UPDATE*Achja, fast vergessen. Um in den Genuss der Konsole zu kommen ist es wichtig das man die Startparameter des Spiels anpasst. Hierzu in Steam einfach Rechtsklick auf Left4Dead2 und “Properties” / “Eigenschaften” wählen. Dort gibt es dann im ersten Tab die Möglichkeit “Set launch options…” / “Startparameter ändern…” wählt man dies erscheint ein Eingabefeld; Hier gibt man folgendes ein: "-console –novid Das –console aktiviert die Console im Spiel, das novid überspringt die ganzen Startvideos.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 2 Einträge