Nun war es heute soweit, in der zweiten Phase der League of Legends Dominion Beta wurde einer größeren Zahl von Spielern der Zugang zu Dominion gewährt. Seit heute später Nachmittag bis ziemlich genau 0:00 war es möglich Dominion auf EU-West zu spielen. Ich habe das direkt genutzt und 10 Matches absolvieren können.Ich möchte in diesem kurzem Blog Post meinen ersten Eindruck hinterlassen und auch einige Screenshots dazu online stellen.

Dominion Eindruck

league-of-legends-dominion-ergebnisseSchon allein durch meinen Dominion Release Artikel habe ich sehr viel über Dominion gelesen und gesehen; Dennoch auf das was mich im ersten Game "traf" war ich nicht vorbereitet. "Scheiße ist das Schnell" Im Ernst, man startet ja bereits mit Level 3 und ca. 1400 Gold. Viele Champs die gerade in den ersten Level Problemchen auf Summoners Rift haben teilen hier ziemlich böse aus.Es ist noch mehr als Summoners Rift ein Team Game, hakt es irgendwo im Teamplay kann man das Game vergessen. In manchen Spielen hatte ich heute das Gefühl der einzige zu sein der 5+5 zusammen zählen kann. Viele Mitspieler chasen wie wild jedem Kill hinterher und lassen die wichtigen Plattformen komplett außer acht. Dann hatte ich auch in zwei Spielen einen Summoner der "zu Lanen" begann und schön auf seiner Lane blieb. :/Dabei ist es doch ganz einfach, [Menge Plattformen] * Zeit = Win.Wie man auf dem Screenshot zur rechten erkennen kann war die Sieg/Niederlage Bilanz der Random Games eher ernüchternd. Beruhigend ist aber das die "kleinen Medaillen" nun im Log das abschneiden eines Spielers anzeigen. Es lag zumindest nicht nur an mir :) Viele der Spiele waren auch verdammt knapp, beide Punkte Counter unter 30 am Ende :)

Championwahl

Dominion the Crystal Scar, Kristalnarbe bereits gespielt testWie man auch deutlich erkennen kann habe ich heute Riven bevorzugt. In Summoners Rift spiele ich meist Lux oder wenn schon zu viel  AP vorhanden dann Leona. In Dominion kann ich mir allerdings sowohl für Luxana als auch für Leona nicht so ganz den richtigen Platz vorstellen. Entweder zu wenig Damage pro Zeiteinheit oder zu squishy. Ich hatte in Dominion einige Lux als Gegner was meinte These bestätigte, Rivens Klinge gingen da durch wie durch Butter. Man erhält so viel Gold um schnell auf massiven Schaden durch Items zu kommen.Aufgefallen ist mir das sowohl Xin, Akali als auch Rammus in jedem Match anwesend waren. Am gefährlichsten erachte ich in Dominion einen gut gespielten Rammus, durch sein Taunt kann er so richtig Dominieren und Captures für sich entscheiden. Das Champs wie Tristana pauschal unsinnig sind ist dagegen nicht richtig. Der Anfang ist sicherlich etwas zäher als mit einem Champ wie Riven, jedoch ist der Schaden später verdammt hoch.

Erst mal einige Screenshots

League of Legends Dominion bereits gespielt test beta screenshotLeague of Legends Dominion Beta downloadLeague of Legends Dominion BetaDominion BetaDominion Beta angespieltLeague of Legends Dominion getestetLeague of Legends Dominion AnalysiertDominion getestet

Spieldynamik - Meta

Was ich aus den Spielen feststellen konnte ist das man am besten immer einen schnellen Champ im Team hat der auch von den gekauften Items dies berücksichtigt. Dieser sollte ideal einen Escape Skill haben, Talon erwies beim Test heute zum Beispiel gute Dienste zudem ist sein Damage nicht zu verachten. Wichtig ist das während das Team die Gegner beschäftigt dieser Champ versucht zu stören wo es geht, Plattformen einnehmen oder zumindest neutralisieren. Hilfreich ist hier definitiv das Item "Priscilla's Blessing" mit 15% erhöhter Capture-Rate.Ausgezahlt hatte es sich auch jemanden wie Heimerdinger dabei zu haben der mit seinen Türmen gut eine Platform halten konnte. Im "End Game", was ja recht schnell erreicht ist, wird es jedoch für so ziemlich jeden Champ unmöglich eine Plattform alleine zu verteidigen.Da ich nebenher Fraps alle 10 Sekunden ein Screenshot erstellen lassen habe konnte ich anhand eines Spiels auch gut aufzeigen wie sehr sich ein Game Wandeln kann. Auf diesem Chart sieht man deutlich das erst das  eigene Team (GRÜN) bis zur 6. Minute in Punktführung lag, dann das Gegnerteam (ROT) deutlich dominierte bis es dann bei etwa Minute 19:00 eine Kehrtwende gab und Team Grün letztendlich doch noch gewann: (Diagramm Daten)[caption id="attachment_4244" align="aligncenter" width="300" caption="Dominion Spielverlauf"]Diagramm Dominion Spielverlauf Zeitachse Analyse meta[/caption][caption id="attachment_4249" align="aligncenter" width="300" caption="Level Gain"]Diagramm Dominion Spielverlauf Zeitachse Analyse Level Rank[/caption]Viele Spieler vernachlässigen die Wichtigkeit der Plattformen, anstatt noch eben einem Kill nachzurennen lieber erst die Plattform einnehmen. Am Ende des Spiels können einige wenige Punkte entscheiden.  Mehrfach hatte ich den Fall das 3 vom Team im Jungle herum chasten während 3 Gegner-Plattformen Minutenlang völlig unbewacht standen.

Fazit

Es macht spaß, auch wenn man verliert :) Ich nehme an wenn sich einige mehr Spieler mal mit dem Spielprinzip vertraut fühlen wird auch ein angenehmeres Teamplay möglich sein. Ein angenehmer Nebeneffekt des schnellen "Hektischen" Spiels - die Leute Flamen weniger im Chat rum da dazu einfach keine Zeit ist ^^The Dominion beta has ended for today, thanks for playing!

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

Alessandro Lo Vasco
Könntest du uns auch Datum und Uhrzeiten Der Beta zeiten Mitteilen :) ? Wäre echt nettP.s : 17:00 BST ... Ist das 18 uhr bei uns ´? 
stopwords 多语言 « 大&#
Könntest du uns auch Datum und Uhrzeiten Der Beta zeiten Mitteilen :) ? Wäre echt nett

P.s : 17:00 BST ... Ist das 18 uhr bei uns ´? 
ABc
also ich hatte keine probleme mit lux...stats von 16:6 und 9 wins 2 niederlagen sprechen dafür,jedoch war fast in jedem spiel ein raamus und melee bzw. ranged ad champs wurden bevorzugt.Akali,Irelia,Xin,raamus,Signed,ashe waren so die häuftigsten Gegner.
ABc
also ich hatte keine probleme mit lux...
stats von 16:6 und 9 wins 2 niederlagen sprechen dafür,
jedoch war fast in jedem spiel ein raamus und melee bzw. ranged ad champs wurden bevorzugt.

Akali,Irelia,Xin,raamus,Signed,ashe waren so die häuftigsten Gegner.
★Marco Gö†ze
DAnke, bin nun gespannt wann Dominion nun kommt und wie sich in Zukunft die Teams zusammensetzen.
solariz
DAnke, bin nun gespannt wann Dominion nun kommt und wie sich in Zukunft die Teams zusammensetzen.
Valdorian
Schöne Zusammenfassung, gut geschrieben.
Valdorian
Schöne Zusammenfassung, gut geschrieben.
Huppii
Nice dass du dir die Mühe gegeben hast, alles zusammenzufassen. Für die Leute, die sich darunter noch nichts vorstellen konnten und es nicht anzocken konnten, ist es eine coole "Reportage". :)GrußHuppii
Huppii
Nice dass du dir die Mühe gegeben hast, alles zusammenzufassen. Für die Leute, die sich darunter noch nichts vorstellen konnten und es nicht anzocken konnten, ist es eine coole "Reportage". :)
Gruß
Huppii