Tomb Raider hat viele von uns Gamern Stunden lang gefesselt, bei nicht wenigen hingen große Lara Poster oder Aufsteller zuhause und auch Hollywood konnte die Finger nicht von Lara lassen. Das erscheinen des neuen Tomb Raiders am 5.3. ist daher Anlass für das Computerspielemuseum in  Berlin eine temporäre Ausstellung zum Thema "Tomb Raider" zu zeigen. Die Sonderausstellung ist vom 27. Februar bis 15. April zu Gast und kann für 8€ Eintritt besucht werden. Realisiert wird die Ausstellung in enger Zusammenarbeit mit Square Enix selbst.[testimonial name="Lars Winkler" job_title="Marketing Director" company="Square Enix Deutschland" size="medium" type="bubble"]Dass das Computerspielemuseum Tomb Raider eine eigene Sonderausstellung widmet, unterstreicht die Bedeutung Lara Crofts und ihrer Abenteuer für die Gaming-Kultur und darüber hinaus.[/testimonial]Mehr zur Ausstellung auf der Webseite des Computerspielmuseums.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 1 Einträge