Auch wenn ich den Blog nicht mehr so häufig verwende wie vielleicht vor zwei Jahren, habe ich ihm dennoch mal ein Update gegönnt. Neben der aktuellsten Wordpress Version hat sich auch der Header ein wenig verändert und einige nervige Bugs die zu Deadlinks führten wurden endlich mal ausgemerzt. Zudem wurden einige Seitenelemente die damals “behelfsmäßig” eingebettet wurden mal mit einem Design versehen Zwinkerndes Smiley

Derzeit bastel ich gerade am XBMC FRITZ Caller Monitor und werde dort auch am Wochenende noch eine aktuelle Version hochladen. Dank XBMC 10.x war es hier ja erforderlich die komplette API umzustellen, statt HTTP requests wird nun eine Socket Verbindung genutzt und direkt mit dem Eventserver kommuniziert. Problem habe ich noch bei einigen neuen Skins dort wird das Info Fenster nicht oder nur für 1/2 Sekunde angezeigt. Nunja…

Dann bin ich im Zuge des WP Updates erneut auf die sagenhaft katastrohpale Weise aufmerksam geworden wie ein mit Plugins ausgestattetes WP duzende Javascripts läd. GRMPF Mal im Header mal im Footer mal vor dem Scriptcall mal danach mal vom CDN mal vom Content – da würd ich als Browser durchdrehen. Naja ich habe da eine Idee für ein neues Plugin was damit mal aufräumt und JHEAD anständig implementiert um einen “threaded JS load” zu bewerkstelligen.

 

to be continued. . .

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

keine Kommentare