In den vorhergegangenen Blog Einträgen dazu hatte ich ja erwähnt das ich mal die Codes online stellen wollte mit denen ich letztendlich mein Joomla 1.5 nach Wordpress konvertiert hatte. Na wie das mit der "Faulheit" so ist kommt's nun relativ spät.

Was wird Konvertiert ?

Nun da ich keinen gut funktionierenden "Baukastenkonverter" fand der mir in Wordpress einfach den alten Joomla Content konvertiert, musste selbst was gebastelt werden. Das Script ist ausgelegt auf die Verwendung von PHP und MySQL. Konvertiert werden Joomla Artikel in die Wordpress Content Tabelle.

One Click Lösung ?

Nein, mit Sicherheit nicht. Diese Scribbles sind alles andere als ein einfaches Klick & Fertig Programm. Für Leute die keine oder kaum PHP Ahnung haben also auch wahrscheinlich ungeeignet. Den Anspruch stelle ich aber auch nicht daran, wer allerdings ein wenig den Code interpretieren kann dem ist mit den Scripten ggf. geholfen. Wie gesagt, bevor die Dinger bei mir nach einmaligem Nutzen verstauben pack ich sie lieber Online.

Wie den Konverter benutzen ?

Nun erst mal die config.php anpassen und alle Scripts auf den Webserver laden. CONFIG.PHP

/* * Configuration for your Database and stuff */ 
$SQL['HOST'] = "sql.lan";   // Normaly localhost 
$SQL['USR'] = "DBUser"; 
$SQL['PWD'] = "12345678"; 
// Joomla realted ->
$SQL['JOOMLA_DB'] = "solariz_de"; // Databse name of Joomla 
$SQL['JOOMLA_PRE'] = "jos_";    // Table Prefix of Joomla Tables 
// Wordpress realted ->
$SQL['WP_DB'] = "solariz_wp"; // Databse name of wordpress 
$SQL['WP_PRE'] = "wp_";       // Table Prefix of wordpress Tables 
$DEFAULTS['POST_AUTHOR']   = 1; // User ID of target Author (1 usualy admin) 
$DEFAULTS['POST_CATEGORY'] = 5; // I suggest to create a category named e.g. import

Die Möglichkeiten zur Anpassung sind durch die Kommentare denke ich weitestgehend erklärt. Wichtig ist es das der POST_AUTHOR und die POST_CATEGORY id`s im Wordpress existieren. Also erst mal eine blanko Wordpress Installation vornehmen. Idealerweise ohne Muster Inhalte damit es hier keine Konflikte gibt. Nun ein Kategorie und einen User anlegen und deren ID`s in der config.php des Konverters eintragen. Ich hatte mich dazu entschieden alles auf User ID 1 (Mein user account) sowie eine angelegte Kategorie namens "Import" mit der ID 5 zu schreiben. Der Konverter wird später dann alle im Joomla gefundenen Artikel auf diese Kategorien anpassen. Da ich vorher selbst in Joomla meistens nur 2 Kategorien verwendet habe (Artikel, Inhalte) ist es für mich kein Problem das alles nur in eine Kategorie geschoben wird. Wer viele Artikel Kategorien in Joomla verwendet kann hier nun allerdings tricksen in dem man die in der index.php verwendete Query zum lesen einschränkt und dann das Script einfach pro Kategorie einmal laufen lässt. In der index.php bei Zeile #46 findet man die für das auslesen der Artikel verantwortliche Query:


WHERE `sectionid`='1' $query = "SELECT * FROM `".$SQL['JOOMLA_PRE']."content` ORDER BY `created`";


Hier kann man, wie im Comment darüber angemerkt, einfach ein eigenes WHERE Statement hinzufügen und somit die auszulesenden Contents einschränken. Was ich zugegebenermaßen auch Quick & Dirty gelöst habe ist die Zuweisung der einzelnen Felder. Klar sind die Spaltennamen der Tabellen in Joomla nicht identisch mit denen von Wordpress, hier muss also eine Zuweisung stattfinden. Wem die von mir gewählten Zuweisungen nicht gefallen kann diese in der index.php Zeile #58 einfach anpassen: 

$array = array(
“post_author”=>$DEFAULTS['POST_AUTHOR'],
//”post_parent”=>$DEFAULTS['POST_CATEGORY'],
“post_date”=>$R['created'],
“post_date_gmt”=>$R['created'],
“post_modified”=>$R['modified'],
“post_modified_gmt”=>$R['modified'],
“post_title”=>$R['title'],
“post_status”=>”publish”,
“comment_status”=>”open”,
“ping_status”=>”open”,
“post_name”=>$R['alias'],
“post_type”=>”post”
);


Wordpress verwendet entgegen Joomla mehrere Tabellen um die Einträge zu speichern um hier einen Konflikt zu vermeiden sollte man sicherstellen das alle Artikel in der Ziel WP Installation vorher gelöscht werden.

Das eigentliche konvertieren

Hat man das Script nun auf eigene Bedürfnisse angepasst kann man nun einfach mal versuchen die index.php auszuführen. Ich wünsche viel Glück dabei und würde mich wenn Verbesserungen am Code vorgenommen werden über einen Rücklauf derer freuen. Zum Schluss natürlich das Script zum Download, bitte bei Verlinkung nur auf diesen Artikel verlinken, nicht auf den Download selbst. Danke. Notice: siehe auch den Post um das Forum Joomla Fireboard zu Wordpress WP-Forum zu konvertieren.

 

Script Download

DOWNLOAD

Joomla to Wordpress
[download]

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

solariz
Hi, die Bilder müsste man manuell "umziehen" also kopieren und dann in den entsprechenden Artikeln die URL ändern. Da es durch unterschiedliche Joomla Plugins sehr viele Möglichkeiten gibt die Bilder zu verlinken habe ich das nicht im Script integriert. Das einfachste, wie ich es gemacht habe, ist einfach im neuem blog die Linkstruktur des alten Joomla Bilder verzeichnis nachzubilden und dort die alten Bilder als Archiv zu belassen. Somit hat man keine "broken" Links bei Bildern.
★Marco Gö†ze
Hi, die Bilder müsste man manuell "umziehen" also kopieren und dann in den entsprechenden Artikeln die URL ändern. Da es durch unterschiedliche Joomla Plugins sehr viele Möglichkeiten gibt die Bilder zu verlinken habe ich das nicht im Script integriert. Das einfachste, wie ich es gemacht habe, ist einfach im neuem blog die Linkstruktur des alten Joomla Bilder verzeichnis nachzubilden und dort die alten Bilder als Archiv zu belassen. Somit hat man keine "broken" Links bei Bildern.
Romanowitsch
Hey solariz,

erstmal vielen Dank für Dein Script! Selbst als absoluter Code-Laie finde ich die Anleitung in Deinem Artikel oben sehr eindeutig.

Der Umzug der Posts hat soweit super funktioniert!

Aber kann man eigentlich auch die Bilder der Artikel (und bestenfalls die Kommentare gleich mit) umziehen lassen? Das wäre nochmal ein ganzes Stück genialer als Dein Script ohnehin schon ist!
Romanowitsch
Hey solariz,erstmal vielen Dank für Dein Script! Selbst als absoluter Code-Laie finde ich die Anleitung in Deinem Artikel oben sehr eindeutig.Der Umzug der Posts hat soweit super funktioniert!Aber kann man eigentlich auch die Bilder der Artikel (und bestenfalls die Kommentare gleich mit) umziehen lassen? Das wäre nochmal ein ganzes Stück genialer als Dein Script ohnehin schon ist!
LOCKE
Never mind, I just saw you you put the right code at the bottom, since I modified to support category remapping I didn&#039t notice, you could erase both those replies.
LOCKE
Never mind, I just saw you you put the right code at the bottom, since I modified to support category remapping I didn't notice, you could erase both those replies.
LOCKE
Never mind, I just saw you you put the right code at the bottom, since I modified to support category remapping I didn't notice, you could erase both those replies.
Stefan
Hi!

Does this script handle the {mosimage} definition inside of articles? is there any solution for ceonverting media-related content?

cheers!
Stefan
Hi!Does this script handle the {mosimage} definition inside of articles? is there any solution for ceonverting media-related content?cheers!
julie
i got " Please edit config.php" error. Could you tell me what to write to first 3 lines? $SQL[&#039HOST&#039] = "here"; // Normaly localhost $SQL[&#039USR&#039] = "here"; $SQL[&#039PWD&#039] = "here";thank you
solariz
Hi Julie,

first a small warning, this script is not intended to be used by any person who only have barley scripting knowledge. It can destroy more as it could help if you not understand the way it work. The intention was to release it into the wild for lazy codes to just takt this as basic function.

The script itself is written to use just one database so Joomla and WP should be on the same SQL Host, if not the script have to be rewritten to use multiple database hosts. Resulting to this, the user and pwd asked for needs to be able to acces Joom and WP database.
julie
I meant joomla or wp information to write there? thank you
julie
i got " Please edit config.php" error. Could you tell me what to write to first 3 lines?
$SQL['HOST'] = "here"; // Normaly localhost
$SQL['USR'] = "here";
$SQL['PWD'] = "here";

thank you
★Marco Gö†ze
Hi Julie,first a small warning, this script is not intended to be used by any person who only have barley scripting knowledge. It can destroy more as it could help if you not understand the way it work. The intention was to release it into the wild for lazy codes to just takt this as basic function.The script itself is written to use just one database so Joomla and WP should be on the same SQL Host, if not the script have to be rewritten to use multiple database hosts. Resulting to this, the user and pwd asked for needs to be able to acces Joom and WP database.
julie
I meant joomla or wp information to write there? thank you
julie
i got " Please edit config.php" error. Could you tell me what to write to first 3 lines? $SQL['HOST'] = "here"; // Normaly localhost$SQL['USR'] = "here";$SQL['PWD'] = "here";thank you
Connie
Komme ein wenig spät. aber trotzdem eine Frage:wie geht dieser Import mit mehrsprachigen Joomla-Installationen um (Joomfish in Einsatz)? Funktioniert dieses Script auch mit Joomla 1.12?Merci im Voraus,Connie
solariz
Kurz: 1.x nicht kompatieble dazu gibt es aber ein anderes Script, nicht von mir einfach mal google nutzen.

Joomfish, nie getestet.
★Marco Gö†ze
Kurz: 1.x nicht kompatieble dazu gibt es aber ein anderes Script, nicht von mir einfach mal google nutzen.Joomfish, nie getestet.
Connie
Komme ein wenig spät. aber trotzdem eine Frage:

wie geht dieser Import mit mehrsprachigen Joomla-Installationen um (Joomfish in Einsatz)?
Funktioniert dieses Script auch mit Joomla 1.12?

Merci im Voraus,

Connie
Connie
Komme ein wenig spät. aber trotzdem eine Frage:wie geht dieser Import mit mehrsprachigen Joomla-Installationen um (Joomfish in Einsatz)?Funktioniert dieses Script auch mit Joomla 1.12?Merci im Voraus,Connie
Nicolai
Tolles Tool! Hat mir sehr mei meinem Vorhaben geholfen, mein Blog parallel auf 2 Plattformen zu betreiben. Ist echt eine Arbeitsersparnis. Einziger Kritikpunkt ist, dass bereits gelöschte Beiträge mit übertragen werden.
Nicolai
Tolles Tool! Hat mir sehr mei meinem Vorhaben geholfen, mein Blog parallel auf 2 Plattformen zu betreiben. Ist echt eine Arbeitsersparnis. Einziger Kritikpunkt ist, dass bereits gelöschte Beiträge mit übertragen werden.
solariz
Update: new posting with a converter from fireboard to WP-Forum online.
★Marco Gö†ze
Update: new posting with a converter from fireboard to WP-Forum online.
solariz
@mbengue: after a update to WP 2.8 the links to the downloads were broken for a short time. Download should work again since some hours.
★Marco Gö†ze
@mbengue: after a update to WP 2.8 the links to the downloads were broken for a short time. Download should work again since some hours.
mbengue
who to download the script to do it ?
mbengue
who to download the script to do it ?
Devil
So,

dann mal zu meinem Feedback:

Es funktioniert bestens! Danke!!!