In den Guild Wars 2 Welt gegen Welt Schlachten geht es um territoriale Vorherrschaft zwischen drei Servern. Der Server mit den meisten Gebietsansprüchen erhält pro Minute Punkte. Neben den festen gibt es noch den Orb welcher der Partei die ihn besitzt einen andauernden Buff gewährt. Für viele WvW Aktionen / Raids ist es das Ziel die Kugel vom Gegner zu stehlen oder die Gegner davon abzuhalten selbiges zu tun, sofern die Kugel im eigenen Besitz ist. Die Kugel ist ein wirklich existierender materieller Gegenstand der in den Festungen auf dafür vorgesehenen Altaren aufbewahrt wird. Das ganze gab zumindest auf dem Server Abaddons Mund schon zahlreiche große Raids auf die Kugelfeste des Gegners.Dies soll sich nun ändern, die Kugel soll weg. In der Vergangenheit nutzten, vor allem auf US Servern, einige Cheater einen Exploit der es ermöglichte die Kugel in Besitz zu bringen ohne auch nur eine Kampfhandlung dafür ausführen zu müssen. Man teleportierte, was normal nicht möglich ist, in die Gegner Feste zum Altar, nahm die Kugel und teleportierte direkt in die eigene Festung. Diese StarTrek Taktik ist natürlich denkbar schlecht für die Spielmotivation.Auf einem US Server kam es nach solch einer Aktion dazu das die Partei des Cheaters (Einzelperson) dieses Unfaire Spiel ebenfalls nicht tolerierte, darauf  besuchte der Raid  Kommandant dieser Partei den Teamspeak Server des Gegners entschuldigte sich für den Cheater in den eigenen Reihen und bat an das man die Kugel ohne jegliche Gegenwehr wieder zurück holen sollte. So kam es dann auch, allerdings zeigt dies das solche eine Mechanik einzelnen Leuten welche sich nicht an die Regeln halten zu viel Macht über den gesamten Spielverlauf gibt. Arenanet hat sich daher entschlossen die Orb Spiel Mechnanik in einem der kommenden Patches erst einmal aus dem Spiel zu entfernen.[testimonial name="HabibLoew" job_title="Gameplay Programmer" company="Official Forum" company_link="https://forum-en.guildwars2.com/forum/pvp/wuvwuv/Orbs-will-be-removed-from-WvW-in-an-upcoming-build/first#post608170" size="medium" type="bubble"]After a careful reevaluation of orbs of power we have decided to remove them from WvW in an upcoming build. As implemented, orbs tend to strengthen teams who are already winning and make it even more difficult for underdog teams to fight back. In addition, the current implementation seems to be irresistible to hackers/cheaters and will require significant modification to prevent cheaters from having an unfortunately large impact on the state of any given WvW game. Under the circumstances we believe that removing orbs completely is a better choice than attempting an in-place redesign/re-implementation as it will immediately put a stop to all orb hacking. It is likely that orbs, or some orb-like mechanic, will return at some point in the future, but only after we are confident that they will not exhibit the sorts of issues that we see with orbs today.[/testimonial] 

I.M.H.O.

Ich verstehe die Gründe, doch die Entscheidung nimmt dem Spiel ein wichtiges Element.  Der Grund mehrere Festen auszubauen war bisher immer taktisch gewählt das man so im Falle das man die Kugel erbeutet frei wählen kann wo man diese hinbringt. Nun wird das WvW und der Ausbau der Festen auf den Territorialen Anspruch beschnitten. Man baut Festungen aus um diese zu halten nicht weil man etwas wichtiges darin aufbewahren möchte sondern lediglich um dem Gegner das einnehmen zu erschweren.Statt die Mechanik des Orbs komplett zu entfernen hätte man auch einen weniger drastischen Weg gehen können und die Boni auf nicht spielentscheidende reduzieren. Statt mehr Kraft und Verteidigungswerte einfach Effekte wie: +Magic Find, +Karma, +Gold und +XP. Das tut keinem weh und die dominierende Servermacht hat dennoch etwas davon.Viele User im Forum sehen der Änderung jedoch positiv entgegen, vielleicht bin ich da auch nur zu pessimistisch. Abwarten wie sich das streichen eines Anreiz ohne Ersatz auf das Gameplay auswirkt.  

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 0 Einträge