Seit kurzem dann auch mal ein Freifunk Hotspot in meinem Besitz, die Wahl viel auf den TP-Link CPE210 v1.1; Preis-Leistung ist hier wohl ungeschlagen. Die Reichweite des kleinen Geräts hab ich weit weniger eingeschätzt. Obwohl ein Richtcharakter vorhanden ist habe ich auch auf der Kehrseite noch das halbe 3 stöckige Haus abgedeckt :)

TP-Link CPE210 1.1 Freifunk Hardware Outdoor Wifi

Freifunk Bochum ?

Nun wer über Freifunk noch nicht viel gelesen / gehört hat ein kurzes Wikipedia Zitat:

Freifunk ist eine nichtkommerzielle Initiative, die sich dem Aufbau und Betrieb eines freien Funknetzes, das aus selbstverwalteten lokalen Computernetzwerken besteht, widmet.


Mehr zu Freifunk im Allgemeinen gibt es hier, mehr zu Freifunk Bochum findet man hier.

FF-BO-WAT-Bismarckplatz

Unter diesem Knoten-Namen tut also seit kurzem mein TP-Link sein Dienst und bietet kostenloses WiFi am Wattenscheider Bismarckplatz. Leider ist das Bochumer Freifunknetz noch sehr weit entfernt von Flächendeckend und die APs sind in den Außenbezirken eher rar. Leider bin ich daher in näherem Umfeld relativ alleine und finde auch keinen "Mesh-Partner" in der Nähe, schade.
 
Freifunk Bochum Wattenscheid Bismarckplatz

In Bochum hat sich auch gerade erst der zugehörige e.V. gegründet und mal sehen wo die Reise hingeht. Freifunk ist mit der Mesh Möglichkeit für mich ein sinnigeres Vorhaben als einzelne Insellösung von Stadt oder Providern.
 
Freifunk Bochum Wattenscheid FF-BO-WAT

Wie man erkennt wird der komplette Platz sowie angrenzende Häuser ohne Probleme abgedeckt. 
 

Störerhaftung und Kosten

Da ich über eine großzügige Internetleitung verfüge bin ich auch nicht unbedingt gezwungen hier viel zu drosseln, man hat aber ganz einfach im FF Router die Möglihkeit dazu eine Max. Bandbreite UP/DOWN festzulegen. Bisher ist die Nutzung im Peak mit 7 Clients und 1,5 Mbps recht überschaubar, auch der Stromverbrauch ist überschaubar - der bisherige Peak beim AP liegt bei unter 3W. Im 24h Durchschnitt der vergangenen beiden Tage liegt er um die 2,4W; Sind auf ein Jahr gerechnet ca. 5 EUR der Spaß.

Das Thema der Störer Haftung wird beim Freifunk dadurch "gelöst" das im Freifunk Access Point ein VPN hergestellt wird welches ausnahmslos alle Verbindungen über einen Freifunk eigenen Server tunneln. Die IP des Anschluss Inhabers bleibt dabei komplett außen vor. Selbst wenn jemand Unfug auf der Leitung treiben sollte, so ist Ursprung die per VPN angebundene Freifunk Node.
Aber schaun wir mal wo's hingeht.

www.freifunk-bochum.de

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

Kryza
Welcome!