fallout_wtf Nach 3 DLC (Download Content) Erweiterungen sollte eigentlich Schluss sein, da diese kleinen Erweiterungen wohl von einigen Personen gekauft werden hat man sich bei Bethesda entschlossen zwei weitere Erweiterungen zu entwickeln. Gute News dabei ist das diese nun auch für PS3 verfügbar sein werden, tangiert mich persönlich nun nicht das geringste - allerdings lässt dies hoffen das man vom Games for Windows Live exklusiv Zug abgesprungen ist. Was es doch am Ende gerade GFWL das vielen Fallout Fans Kopfzerbrechen und Probleme bereitete.

"In Point Lookout"

Hier wird man nach Angaben von Golem ein riesiges Sumpfgebiet erkunden dürfen. Das Addon wird nach Kotaku noch im Juni für PC und XBox erhältlich sein. (800 Ms Points, GRRRR)

"Mothership Zeta"

Von dieser Erweiterung weiß ich nicht was ich davon halten soll. Man wird wohl durch ein Alien Mutterschiff entführt werden… WTF ?!? Fallout ? Dieses Addon soll dann noch bis August für ebenfalls 800 Ms Points zu haben sein.

Alle drei fünf zusammen

Noch zum Weihnachtsgeschäft plant Bethesda dann alle 5 Addons zusammen als "Game of the Year" Edition als Boxed Version zu veröffentlichen.

Abzocke oder Spielspaß ?

Nun im Endeffekt muss das jeder selbst entscheiden, die Addons kosten um die 10 € und bieten dafür unterschiedliche Quests / Spielzeit. Vergleiche ich es mit MMOs wo es Gang und gebe ist das ich im Monat diese - und mehr - Summe zahle, finde ich es nicht als Abzocke. Allerdings muss man dabei sagen das nicht jedes der DLC Erweiterungen gleich "toll" ist. Meine Meinung dazu:
Operation Anchorage*****
The Pitt*****
Broken Steel*****
Alle Samt nicht der KILLER aber in Relation zueinander und zum Preis irgendwie noch OK.Weiter führende Infos gibt's bei:

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 2 Einträge