Wie im Blogeintrag vom 14. Feb geschrieben, teste ich derzeit den LG E2290V Monitor und packe meine Eindrücke hier in den Blog. Nachdem ich mich im vorherigen Beitrag nur auf das Auspacken und den ersten äußerlichen Eindruck beschränkte steht der E2290V nun fast eine Woche auf meinem Schreibtisch und strahlt mich jeden Abend an :)

LED Monitor LG E2290V TestOhne Frage, Flach ist eines der Hauptmerkmale des Monitors, aber bei mir Zuhause ist dies kein Entscheidungskriterium da er sowieso auf dem Schreibtisch vor einer Wand steht - im Büro würde er sich sicherlich gut machen. Aber Flach nun mal hinten angestellt, mal zum Eigentlichen - meinen Eindruck von der Technischen Seite:

Pro

  • Die Beleuchtung des Bildes wirkt im subjektiven Eindruck gleichmäßig, bei genauerem Vergleich sogar besser als bei dem deutlich Dickerem Samsung daneben. Beim Samsung gibt es in den Randbereichen bei 100% weiß kleine Schatten welche ich beim LG nicht feststellen konnte.
  • Obwohl das Gerät nur 21.5" hat liefert es ein knackiges Full HD Bild in nativer Auflösung von 1920 x 1080
  • Anschlüsse im Fuß integriert, dies hat den Vorteil das man die Kabel wirklich unsichtbar hinter den Schreibtisch führen kann:

    LED Monitor LG E2290V Test
  • Durch die Technik im Fuß wurden auch die Bedienelemente für das Menü dort integriert, ist besser da die Sensorflächen größer sind und es nicht so ein Gefummel ist.

    LED Monitor LG E2290V Test
  • Geringer Stromverbrauch, (dazu später mehr)
  • 2ms G/G Wert (konnte absolut kein streaking feststellen)
  • gut nutzbares OSD

    LED Monitor LG E2290V Test OSD
  • Knackig klare Schrift auf hellen Hintergründen
  • Optik

Kontra

  • Farbbalance, der Monitor hinterlässt einen zu "brutalen" Eindruck bei den Farben. Wenn ich im Menü einstelle werden sie entweder schnell zu kalt (blaustichig) oder zu warm (rotstichig) ein wirklich ideales weiß habe ich nicht hinbekommen. Ok, man muss dazu sagen das ich hier auch recht eigen bin.
  • leichtes Blooming bei Schrift auf Schwarzem Hintergrund
  • Glas / Alu Oberfläche - Was Designtechnisch top aussieht ist in der Pflege grausam, jeder Fingerabdruck ist sofort deutlich zu sehen.
  • Ausrichtung, durch die Konstruktion des Fuß lässt sich der Monitor nur Vertikal neigen allerdings nicht horizontal drehen, in dem Fall muss man den kompletten Fuß mit drehen.

    LED Monitor LG E2290V Test Monitor Fuss
  • Kein Display Port Anschluss
  • Mit 329 € UVP kein Schnäppchen

 

Soweit erst mal die Pro/Kontra Seite, ein Punkt den ich noch kurz aufgreifen möchte ist der Stromverbrauch. Noch vor einem Jahr hatte ich ja mit dem DELL 27" mit 120W ein wahres "Strommonster" auf dem Schreibtisch - nun das hat sich durch die LED Technik stark gewandelt. Während meine aktuellen Samsung LED's nur rund 34W ziehen ist der E2290V mit ca. 25 Watt noch sparsamer. Er liegt damit bei durchschnittlichen 0,116 kWh im Aktivbetrieb, im Standby gönnt er sich lediglich ~0,25 W.

LG E2290V WATT AKTIV StomverbrauchLG E2290V WATT STANDBY Stromverbrauch

 

[highslide](LG Pressemitteilung;Pressemitteilung;800;600)

LG E2290V Super-LED-Monitor

Neuer Super-LED-Monitor im extrem-schmalen und minimalistischen Design

Willich, 02. Dezember 2010 − 7,2 Millimeter schlank − damit ist der neue E2290V Super-LED-Monitor von LG der bislang flachste Monitor der Welt. Der schmale Hals des fein geschwungenen Standfußes macht den Monitor in edlem gebürstetem Aluminium Look zu einem Blickfänger in jedem Wohnzimmer oder modernem Home Office. Sein 16:9 Breitbildformat ist für jeden Multimedia-Anwender ein Vergnügen. Der E2290V verbindet Design und innovative Technologie auf einzigartige Weise und wird dafür mit einem CES 2011 Innovation Award ausgezeichnet.

LG E2290V Monitor Test im Blog

Bund fürs Leben: Design und Innovation bei LG

Der Super-LED-Monitor punktet nicht nur mit seinem Äußeren, sondern überzeugt auch mit seinen technischen Features: Mit einem erstklassigen Kontrastverhältnis von 10.000.000:1 bietet der E2290V gestochen scharfe Bilder und lebendige F arben − selbst bei schwach erhellten Filmen oder Fotografien. Die FullHD-Auflösung (1920x1080) ermöglicht zudem die Wiedergabe feinster Details. Nicht nur Filmfreunde profitieren von der LG-Softwarelösung Image Booster, die Webvideos sowie sämtliche Multimedia-Formate gleich dreifach aufwertet: Bildschärfe, Kontraste und Farben von Low Resolution-Inhalten lassen sich so in erheblich verbesserter Qualität darstellen. Seine schlanke Linie verdankt der E2290V den ultra-dünnen LED Backlights, die mit einer Reaktionszeit von nur 2 Millisekunden auch in puncto Schnelligkeit überzeugen. Mit einem großen Blickwinkel von 170 Grad ist der Monitor ideal für Multimedia- und Blu-ray-Content sowie Spielekonsolen und Office-Anwendungen. Das besondere Extra für das moderne Home Office: Die Kabel werden direkt durch den Standfuß des Monitors geführt und garantieren freie Sicht auf den eleganten Monitor.

E2290V: Showstar in Vegas

Auch die Jury der Consumer Electronics Association (CEA) ist von der herausragenden Leistung des LG E2290V überzeugt. Im Rahmen der CES Innovations Awards gewinnt der LG Monitor den „Innovations Honoree“ 2011. Die Jury bewertet anhand von Kriterien wie Nutzen, Optik, Innovation, Qualität und speziellen Funktionen und vergleicht das Design und die Innovation mit anderen Produkten auf dem Markt. „Diese Auszeichnung zeigt einmal mehr, dass LG im Bereich Monitore zu den führenden Herstellern gehört“, so Dieter Speidel, Technical Product Manager Monitors der LG Electronics Deutschland GmbH.

Grün, grüner, am grünsten

Neben dem edlen Design bietet der E2290V eine Vielzahl umweltfreundlicher Eigenschaften. Durch die LED-Technologie spart der Monitor bis zu 40 Prozent beim Stromverbrauch im Vergleich zu herkömmlichen LCD-Monitoren mit CCFL-Hintergrundbeleuchtung. Zusätzlich wurde der Einsatz von gesundheitsgefährdenden Stoffen wie Halogen oder Quecksilber deutlich verringert, wodurch die verwendeten Materialien leicht zu recyceln sind.

Der LG E2290V Super-LED-Monitor ist ab sofort zu einem Preis von 329 Euro (Unverbindliche Preisempfehlung) erhältlich.

Quelle: LG Presse
[/highslide]

Ich werde mir das Gerät nun noch einige Tage ansehen und dann, wohl erst nach der Cebit, ein kurzes Schlussfazit ziehen.

Info: Alle Beiträge zum E2290V Test gibt es hier in einer Übersicht.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

solariz
Was damit ?
DjRedStorm
puhhh... der Fuß...
★Marco Gö†ze
Was damit ?
DjRedStorm
puhhh... der Fuß...