cPing ist ein mini Tool für Windows welches ich gebastelt habe um auf manchen Events einen ständigen Ping auf Server laufen zu haben. Der default Ping ist zwar ausreichend aber eben nicht um das ganze auch, sagen wir mal, aus einer Entfernung von 3m oder mehr noch zu erkennen. Zu diesem zweck färbt cPing das Pingresultat in 5 Farbstufen von Hellgrü bis kräftig Rot.Keine Hexerei nur ein wenig Selbsthilfe ohne dabei auf ach so "tolle" GUI Programme zurückgreifen zu müssen.

Screenshot

Anforderung

* .NET 2.0 Framework muss installiert sein * WinXP, Win Vista

Kommandozeilen Parameter

/x Stellt einen vereinfachten Ping dar (#) /t Pingt ohne unterbrechung[download id="6"]

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

solariz
Da ist wirklich nen bug, ist mir bisher nicht aufgefallen. Problem ist er rechnet die gedropten pakete mit ein also:

(188 + 188 + 189 + 0 + 0)/5 = 113 ms

was natürlich quatsch ist. Fix ich mal die Tage ;)
★Marco Gö†ze
Da ist wirklich nen bug, ist mir bisher nicht aufgefallen. Problem ist er rechnet die gedropten pakete mit ein also:(188 + 188 + 189 + 0 + 0)/5 = 113 mswas natürlich quatsch ist. Fix ich mal die Tage ;)
Vinz
Hallo Marco,

wieso ist der Mittelwert aus 188ms, 188ms und 189ms gleich 113ms?

Gruss, Vinz
Vinz
Hallo Marco,wieso ist der Mittelwert aus 188ms, 188ms und 189ms gleich 113ms?Gruss, Vinz