Nach der ersten Unzufiredenheitsbekundung in Richtung Wordpress hat es nun also auch ein wenig gedauert bis der neue Kern Einsatzbereit war. Ob der aktuell angespannten Zeitlichen Situation bei mir war ich nicht ganz schlüssig ob es denn überhaupt Sinn macht den Blog weiter zu führen. Zu dem Entschluss das doch kam ich ja bereits vor einigen Tagen. Hier ist er also nun, solariz.de in Version - drölfzigfünundsiebzig - ach was weiß ich :) 

Die Seite wurde grundlegend neu aufgebaut, unnötiges ist rausgeflogen und der Fokus wurde wieder zurück auf die Inhalte gesetzt. Große Fonts, große Bilder wenig Schnick Schnack. An einigen Stellen gibt es noch ungehobelte Ecken und Kanten, damit musste ich nun leider leben. Denn das Jahr startet bald seinen letzten Monat doch ich wollte WP unbedingt zügig loswerden. Beta, erst mal testen? Ihh wo, ich halt mich da einfach an die großen und mach das wie EA/DICE einfach mal online schalten und sehen was die Nutzer so sagen :)

Das neue System

Zum Einsatz kommt nun unser Hauseigenes CMS mit dem internen Namen iCORE. Es ist ausgelegt großen Webseiten im Gaming Bereich flexible Anpassungen zu ermöglichen. (Nein, damit meine ich nicht meine Seite ^^) Performance ist ein großes Thema und im Vergleich zu WP deutlich bemerkbar. Nun, es ist allerdings kein Download und Installation in 10 Minuten System. Denn für einen Blogbetrieb war es bis jetzt nicht ausgelegt. Ich hoffe Google verzeiht mir die Link Strukturänderung und wird gut Freund mit meinen 301 Redirects :) Aber genug des technischen Geblubbers.

Inhaltlich

Zum Inhaltlichen hatte ich neulich ja bereits geschrieben das ich wieder "breiter" schreiben werde. Das Oberthema Gaming & Technik bleibt bestehen, aber ich möchte mich nicht selbst damit in Ketten legen. Wohin das führt wird sich zeigen. Von der Frequenz bleibt es beim alten Motto, ich schreibe wenn ich Lust dazu habe und nicht wenn es ein "Schedule" von mir verlangt. Ich betreibe diesen Blog nach wie vor als Freizeitvergnügen und muss kein Geld damit verdienen. Aus dem Grund sind auch alle Werbeanzeigen nun komplett verschwunden.

Danke

Zum Design; Ein Dank an Timon der mir über die letzten Monate immer mal wieder Ideen lieferte und letztendlich das aktuelle Design entworfen hat. Danke auch an Kalle für die letzen Anpassungen am CMS. Last but not least, dank an alle die hier hin und wieder lesen.

Würde mich freuen wenn ich über das neue Kommentarsystem deine Meinung zur Neugestaltung lesen würde!  

Zum Schluß möchte ich noch einen Screenshot der alten Seite verlinken, für's Archiv und für alle die jetzt bereits nicht mehr wissen wie sie mal aussah :)

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 14 Einträge