Mit dem erscheinen der Erweiterung "Second Assault" spiele ich nun doch des öffteren Battlefield 4 :) Nun wie bereits im Vorgänger ist auch bei BF4 das Thema Dolby nicht ganz so einfach. Die Frostbyte Engine unterstützt echten Mehrkanalsound, setzt dann aber auch ein entsprechend konfiguriertes System vorraus.

Vor weg es geht um echtes Dolby Digital mit 5.1 oder 7.1 Lautsprechern kein Virtual Dolby oder sonstige 2 Lautsprecher Konfigurationen.
 

BF4 und Dolby Digital - Was wird benötigt?

  • Soundkarte mit echtem Dobly Encoder und Digital Out (SPDIF)
  • 5.1 Soundsystem oder 5.1 Kopfhörer mit Dolby Decoder mit Digital In (SPDIF)
     
Leider machen es zahlreiche verschiedene Treiber und das Spiel selbst es einem schwerer als nötig. So ist bei einem Großteil der Spieler nur Stereoausgabe aktiviert, selbst wenn ein Dolby Decoder vorhanden ist. Im Vergleich zum echten Dolby Sound hört sich der BF3 Stereo Mode eher schwach und dumpf an.

- Klingt wie blafasel ist aber wirklich so.BF3 in Dolby Digital: Was benötige ich ?[Xfi, Dolby Digital, Karte] Erst mal kurz eingeschoben, Dolby Digital hat nichts mit "Virtual Dolby for Headphones" zu tun was nur eine Emulation eines 5.1/7.1 System ist. Hier geht es um echtes Dolby Digital mit echten 5.1 oder 7.1 Lautsprechern :)


Auch eine Marken Soundkarte ist leider kein Garant für echtes Dolby, die Creative X-Fi Extreme Audio z.B. (Billige X-Fi) besitzt kein Dolby Digital Live, sie ist damit zwar geeignet um codierte Filme in Dolby abzuspielen, kann aber das Spielsignal in Dolby Digital Live nicht verarbeiten und macht ein Stereo Signal daraus.
 

So geht's: Dolby Digital in Battlefield 4

Als erstes bitte sicherstellen das für die eingebaute Soundkarte die Treiber auf dem neustem Stand sind. Bei den meisten Karten ist es wichtig das neben dem "Windows Treiber" der Hersteller Treiber einmal installiert wurde um die nötige Audiokonsole zu haben.

Dieses Beispiel konfiguriert Battlefield 4 für Dolby Digital Live mit einem Triton AX PRO real 5.1 Headset zusammen mit einer Creative Recon3D PCIe.
 
  1. Sound Blaster Konsole öffnen und sicherstellen das unter dem Punkt Lautsprecher die folgende Einstellungen gewählt wurden:
  2. Im Tab "Kino" bitte den Dolby Digital Live aktivieren.
  3. Nun der etwas "seltsame" Teil, der aber genau so durchgeführt werden muss, da er essentiell ist!
    Im Windows Audiogeräte Panel (Sound Panel) gibt es neben SPDIF immer noch Speaker. Wichtig ist das hier die Speaker als Default Audiodevice gesetzt werden nicht SPDIF! Denn nur so wird Dolby Digital Live Encodiert! Wählt man dagegen SPDIF als Default, so wird nur RAW PCM gesendet.
  4. Die Eigenschaften des Digital Audio (SPDIF) Gerätes öffnen und sicherstellen das in der Tab "Supported Formats" DTS und WMA aus sind, nur Dolby Digital sollte an sein. Als Sample Rate am besten nur bei 48khz bleiben.
  5. Nun zum Spiel, Battlefield 4 speichert eine Konfigurationsdatei welche nun editiert werden muss.
    Diese ist zu finden in einem Unterordner der Eigenen Dokumente, bei mir z.B.:  

    C:\Users\solariz\Documents\Battlefield 4\settings\

    Hier liegt eine Datei mit dem Namen PROF_SAVE_profile diese bitte mit einem Texteditor (Notepad++, Sublime Text, Notepad) öffnen und bei "GstAudio.SoundSystemSize" bitte 51 für 5.1 oder 71 für 7.1 eingeben.
    Per Default steht hier 20 für Stereo. Den Wert "GstAudio.StereoMode" bitte auf 0 sowie "GstAudio.YourSoundSystem" auf 3 setzen.

    Das ganze sollte dann so aussehen:

    GstAudio.AudioQuality 1
    GstAudio.CarRadio 1
    GstAudio.SoundSystemSize 51
    GstAudio.StereoMode 0
    GstAudio.YourSoundSystem 3

Final bitte Battlefield 4 starten und im Spiel die Audio Optionen kontrollieren. Hier sollte "Your Speaker System" auf "Home Cinema" stehen und der "Enhanced Stereo Mode" aus sein. Im angeschlossenen Dolby Decoder dürfte nun die Dolby LED leuchten.

Viel Glück dabei ! :)

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

bo
da steht wie soundsystemsize wirklich eingestellt werden sollte.answers.ea.com/Battl.l...
bo
da steht wie soundsystemsize wirklich eingestellt werden sollte.
answers.ea.com/18148733
Niun
Nunja, 5.1 ist kein Problem, aber 7.1 scheidet scheinbar aus.
Niun
Nunja, 5.1 ist kein Problem, aber 7.1 scheidet scheinbar aus.
Melinda
Ich bin total ein Fan von diesem Spiel
Melinda

Ich bin total ein Fan von diesem Spiel
solariz
Wirklich seltsam, aber danke für den Hinweis. Bei mir ist es egal was ich dort auswähle.
solariz
Wirklich seltsam, aber danke für den Hinweis. Bei mir ist es egal was ich dort auswähle.
Randleman
Ich habe das Problem selber gefunden: Man muss im Mixer unter dem Punkt "Rec" den Regler "Was SIe hören" aktivieren. Dann geht es - warum auch immer...
Randleman
Hallo Solariz,danke für die Anleitung. Leider wird bei mir dennoch nur ein Stereosignal ausgegeben und auch nur dann, wenn unter "Erweiterte Funktionen" der Punkt "Stereomix über Digitalausgang wiedergeben" angekreuzt ist. Wenn ich den Haken nicht setze kommt überhaupt kein Ton. Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?Danke und Grüße
Randleman
Ich habe das Problem selber gefunden: Man muss im Mixer unter dem Punkt "Rec" den Regler "Was SIe hören" aktivieren. Dann geht es - warum auch immer...
Randleman
Hallo Solariz,
danke für die Anleitung. Leider wird bei mir dennoch nur ein Stereosignal ausgegeben und auch nur dann, wenn unter "Erweiterte Funktionen" der Punkt "Stereomix über Digitalausgang wiedergeben" angekreuzt ist. Wenn ich den Haken nicht setze kommt überhaupt kein Ton. Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?

Danke und Grüße