Die eigentliche Tragödie ist das Funcom mit dem Titel AoC in diesem Sommer eine Riesen Chance erhielt, der Litschi König ist derzeit in Paris und lässt noch auf sich warten, Gandalf ist geflopt und der lang erwarte Kriegshammer muss erst noch zu Ende geschmiedet werden. Letzteres hätte man auch bei Funcom ggf. in Erwägung ziehen sollen bevor man das Spiel als "fertiges" Produkt auf die Kundschaft los lässt. Aktuell herrscht im Spiel eine Stimmung wie bei einem Betatest, Die Anzahl an erledigten Quests deckt sich etwa mit der meiner abgeschickten /bugreports ob diese jedoch gehör finden... Wer weiß das schon.

Was stört mich eigentlich an dem Spiel, nun ironisch gesprochen könnte man sagen; Ach nichts ist doch alles in bester Ordnung. Aber sagte ich schon das ich Ironie nicht mag ? Um dich als Leser nicht mit solchem Kram zu nerven nur mal eine kleine Aufzählung was meiner Meinung nach auf ein noch nicht fertiges Produkt hinweist:

Chaos im Balancing, schreckliches Petitionssystem, wenig bis kein IG Support, Überlasteter OOC Support, Patches die schlimmere Fehler indizieren als sie ausbessern, Craftingsystem nicht funktionsfähig, miese Client Performance auf High End PCs, Serverprobleme, Fehlerhaftes Zahlungssystem, Fehler im Soundsystem, Texturfehler bei Grafikkarten mit "nur" 512M Vram, Gildenstädte noch ohne Funktion, ...

 

Würde ich überlegen würde mir sehr viel mehr einfallen, leider. Aber die eigentliche Tragödie ist ja der Patch vom 26. Juni. Ich zähle mal kurz zusammengefasst GM Postings aus dem Offiziellem Forum auf:

 

26. - 10:52  Problem mit den Gameservern. Sie stürzen häufig ab und wir arbeiten gerade an einer Lösung

26. - 12:45  Wir haben einen Bug gefunden und testen gerade intern einen Fix dafür.

26. - 14:28   Server mit eine rollenden Neustart gepatched, ... , Die Server sollten nun wieder stabil laufen

26. - 15:01  Änderung hat weitere Probleme verursacht und die Servers sind immer noch instabil

26. - 19:16  Leider können wir Euch immer noch nichts Neues mitteilen

26. - 19:42  Wir werden die EU Server für ein Notupdate herunterfahren, dass 5 Stunden andauern wird

26. - 22:42  Wartungszeit verlief kürzer als geplant und die Server sind wieder online!

Die ausführliche Version findet man hier. Ich meine was läuft da schief ? Selbst kleine Softwareschmieden haben eine Abteilung für Qualitätsmanagement und wenn diese Abteilung auch nur aus einer Person besteht, bei Funcom muss wohl diese eine Person gerade wegen Krankheit zuhause im Bett liegen. Leider lenken diese ständigen "großen" Probleme von den Klassenproblemen ab. Ok, ein Spiel ist nie 100% ausbalanciert, aber ich teste sowas doch vorher bevor ich es einspiele. Momentan habe ich das Gefühl es wird intern etwas entwickelt und dann den Löwen, ähhm Kunden, zum Fraß vorgeworfen. Passt da was nicht werden die Kunden schon meckern und uns darauf hinweisen.

 

Soweit dazu, ich werde das ganze erst einmal weiter verfolgen, sehe AoC mittlerweile aber nicht mehr als mein MMO Ersatz für diesen Sommer an und hoffe das in der Kiregshammerschmiede fähigere Schmiede am Handwerk arbeiten.

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
Anmelden mitoder Benutzernamen eingeben

keine Kommentare