Die Diskussion um Adblock ist ja in den Verganenen Tagen erneut hochgesprudelt. Ich möchte das ganze gar nicht im Detail wiederholen, genügend Infos dazu findet ihr z.B. hierhier oder hier. Fakt ist das unter Bestimmten Filtereinstellungen des Adblock Plugins Seiten mit einem Werbeblock beschnitten werden auch wenn sie es vielleicht nicht verdient haben.  Einige Blogs nutzen das Vergütungsmodell der VG Wort, diese Zahlt dem Autor pro gelesenen Artikel Summe X. Das Problem ist das viele dieses Tracking mit ihren Privacy Einstellungen durch Adblock unterbinden und der Autor oft leer ausgeht.

Werbung Nervt, aber...

Werbung geht auch mir auf die Nerven aber die Alternative wäre eben dem Seitenbetreiber X € pro Artikel oder Zeit zu bezahlen. Schaue ich in meinen RSS Reader mit etwa duzenden Seiten ist diese Alternative nicht sonderlich Sexy. Da lebe ich dann doch lieber mit der Werbung. Allerdings auch hier ein Aber. Der Grund wieso die meisten Leser Adblocker nutzen ist schlichtweg der das einige Seitenbetreiber es übertreiben. Layer Werbung, OnExit bzw. OnLoad Aktionen oder man sieht vor Lauter Werbung schlichtweg keinen Content mehr.Obwohl ich selbst Blogge - zugegeben ich tue dies ohne Finanzielles Interesse - bin ich auch bekennender Adblock nutzer. A) Bin ich damit bewaffnet vor Seiten welche zahlreiche Werbe Layer, Musik Werbung oder noch schlimmer Popups öffnen. Und B) Ist gerade bei vielen US oder Asiatischen Seiten welche ich Besuche die Ladegeschwindigkeit bis zu 100% schneller. Jedoch sind die "guten" Seiten damit genauso mit dem Block Ban belegt wie die "bösen".

German Blog Whitelist

Man kann zu Adblock oder Adblock Plus auch so genannte Whitelists hinzufügen, diese geben Ausgewählte Seiten wieder frei. Zu diesem Zweck habe ich eine kleine Seite zur "German Blog Whitelist" online gestellt. Sie soll dazu dienen den "guten" die Werbung zu gönnen.Die Liste entstand ursprünglich aus meiner blogroll und hatte den Sinn für mich persönlich Geräteübergreifend die selben Whitelist Regeln zu haben.Anregungen und Co unter:

Amazon Logo Diesen Blog unterstützen?
Bestell dir doch etwas bei Amazon. Nutze diesen speziellen Link, es kostet dich nichts extra und für jeden Kauf darüber erhalte ich eine kleine Gutschrift. Danke!
✉ Marco Götze//

Kommentare

noch 16 Einträge