Follow Me

Twitter



Misc

Please Donate To Bitcoin Address: [[address]]

Donation of [[value]] BTC Received. Thank You.
[[error]]


GeekBlogs Logo

Cinema: angekreuzte Filme 2012

Mal abseits von Games mal wieder was zum Thema Filme, Filme auf die ich mich dieses Jahr noch im Kino freue und erste Gedanken dazu.  

Prometheus

Ich bin ein großer Fan der Alien Reihe, waren irgendwie die ersten düsteren Science Fiction Filme die mich begeisterten. Prometheus sieht bisher gut aus allerdings hab ich noch eine gesunde Skepsis das es zu sehr um Effekte und zu wenig um die Story gehen wird. Action hungrigen Personen ist die Story ja meist egal aber manchmal sind weniger Explosionen und Dramatik dafür mehr Inhalt nicht ganz so verkehrt :) Der Film läuft diese Woche an, werde ich also wohl noch vor der Gamescom sehen sonst wird`s nix mehr im August.  

Batman The Dark Knight Rises

Ich weiß er läuft bereits, daher werde ich ihn mir wohl heute Abend ansehen. Ich bin nicht so der harte Badman Fan aber die Dark Knight Reihe ist auch als Nicht Batman Fan fas ein Muss. Ich mag die düstere Atmospähre und das hier viel Wert auf Hintergründe gelegt wurde anstatt nur auf BANG CRASH BOOM BANG :) Von daher ich bin gespannt, werde auch heute Abend mal das neue Kino Feeling UCI iSense ausprobieren – also gleich zwei Dinge auf die ich gespannt sein darf. Ein klasse Film in einem vielleicht technisch klasse Kino.  

The Hobbit

Keine Frage und nach Erwartungshaltung müsste der eigentlich ganz oben auf der Liste stehen. Die Bücher waren klasse und ich bin überzeugt der Film wird es auch. Gut das ein zweiteiler daraus gemacht wurde denn so wird wohl alles aus den Büchern verwendet. Bei Herr der Ringe wurden ja einige Passagen aus den Büchern in den Filmen nicht umgesetzt, Tom Bombadil z.B. fehlte gänzlich.  

Resident Evil: Retribution

Ok ok, darüber lässt sich streiten. Was „Hollywood“ aus der Reihe Gemacht hat ist wirklich teilweise sehr fragwürdig denn eigentlich triff all das was ich an Filmen nicht mag hier zu. Überspitzte Handlung, unrealistische Action, mehr Boom als Hintergrund Story, offensichtlicher Handlungsstrang, unrealisitisch knapp bekleidete Heldinnen… Um nur einige zu nennen. Dennoch schaue ich mir die Filme an, der erste war ohne Diskussion noch der beste der Reihe. Hier wurde wenigstens versucht hin und wieder eine Story zu verfolgen die nicht total an den Haaren herbei gezogen war. Der 5. Teil soll im September in die Kinos kommen. Ich hätte es mir gewünscht das man aus der Story mehr macht als nur ein weiteren Zombie Action Film. Aber naja es kommt ja scheinbar an...   Dann noch zwei Filme von denen ich noch nicht genau weiß was ich davon halten soll. Die Originale waren klasse ob die Remakes / Fortsetzungen da nur ansatzweise ran kommen ist absolut ungewiss.

DREDD

Judge Dredd – klasse Film, sollte ich noch mal rauskramen. Der neue Dredd sieht mir nach viel viel Action und geballer aus. Ich befürchte an die Persönlichkeit des alten Judges kommt der neue nur schwer heran. Aber auch hier ist es Geschmackssache, denn schon Stallone in der Rolle des Dredds musste viel Kritik einstecken da sich der Film damals wenig an die Comics hielt. Dies soll nun besser werden, ob ich es mag kann ich noch nicht sagen.  

Total RECALL

Hmm irgendwie nur remakes / Fortsetzungen dieses Jahr :/ So auch Recall, ohne Arnie aber mit ähnlicher Story. Hier kann ich am wenigsten zu sagen, der Trailer sieht klasse aus aber auch wie bei dredd hier die Befürchtung das die Hauptrolle einfach einen ganz anderen Charm transportiert als im alten Total Recall. Unterm Strich mehr Action weniger Amüsant und härter.     Irgend etwas vergessen was man empfehlen kann?  
Veröffentlicht

Kommentare

Formate: | Größe: Mb
keine Kommentare